eMags
|
ePaper
|
Apps
|
Abo
|
Shop

Bernd Reisig präsentiert

Sommer-Nächte in der Friedberger Warte

Immer wieder montags und zwar ab dem 21.7. präsentiert Ex-FSV Manager Bernd Reisig im Apfelweinlokal Friedberger Warte Comedians, Sänger, Zauberkünstler und Gedankenleser.
Daheimbleiben lohnt sich in der Sommerzeit, weil man sonst nämlich Veranstaltungsreihen wie die „Sommer-Nächte“ in der Friedberger Warte verpassen würde. Am kommenden Montag, den 21. Juli, startet die von Bern dReisig präsentierte Event-Reihe, die mit diversen Künstlern aufwartet, die das Publikum im urigen Innenhof eines der ältesten Apfelweinlokale Frankfurts samt hessischer Küche bestaunen kann. Den Anfang macht um 20 Uhr der Pop-Tenor Silvia D’Anza, aber auch NDW-Sänger Markus, die Comedians Bodo Bach und Johannes Scherer, sowie Jascha Habeck, Vanessa Backes, Zyculus, Maddin Schneider und Lars Ruth geben sich die Klinke in die Hand. Am kommenden Montag wird Silvio D’Anza, der gebürtige Frankfurter mit kroatischen Wurzeln, begleitet von dem Tastenvirtuosen Daniel von Lison eine Mischung aus Klassik und Pop zum Besten geben.
Und hier alle weiteren Termine: 28. Juli Markus, 4. August Bodo Bach, 11. August Johannes Scherer, 18. August Jascha Habeck, 25. August Vanessa Backes, 1. September Zyculus, 8. September Maddin Schneider, 15. September Lars Ruth.

Die Eventreihe findet in der “Friedberger Warte” statt, Friedberger Landstraße 414. Warme Küche ist von 18 bis 20 Uhr erhältlich, das Programm beginnt jeweils um 20 Uhr. Tickets kosten zwischen 20 und 30 Euro und sind buchbar unter www.berndreisig.de
 
17. Juli 2014, 17.26 Uhr
nb
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Kultur
Frankfurt liest ein Buch
Eine Stadt liest Eva Demski
Vom 4. bis 18. Juli liest die ganze Stadt den Roman „Scheintod“ von Eva Demski. Damit startet die zwölfte Runde des Lesefestivals Frankfurt liest ein Buch. Das Festivalprogramm bietet eine Mischung aus Innen- und Außenveranstaltungen in Frankfurt und Hessen.
Text: mad / Foto: IMAGO/Manfred Segerer
 
 
 
 
 
 
 
Ältere Beiträge
 
 
 
 
18. Juni 2021
Journal Kultur-Tipps
Kunst
  • Gilbert & George
    Schirn Kunsthalle Frankfurt | 10.00 Uhr
  • Peter Bialobrzeski
    Galerie Peter Sillem | 10.00 Uhr
  • Secundino Hernández
    Bärbel Grässlin | 10.00 Uhr
Klassik / Oper/ Ballett
  • Philharmonisches Staatsorchester Mainz
    Staatstheater Mainz | 20.00 Uhr
  • Künstler der Kammeroper Frankfurt im Impfzentrum
    Festhalle | 15.00 Uhr
  • Dresdner Kapellsolisten (abgesagt)
    Schloss Weilburg | 20.00 Uhr
Pop / Rock / Jazz
  • Lin
    Kurfürstliches Schloss Mainz | 19.00 Uhr
  • Nimbus
    Musikbibliothek | 20.00 Uhr
  • Revolverheld
    Brita-Arena | 20.00 Uhr