Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Kinder
Startseite Alle NachrichtenKinder
Wellness für die Kleinen
 

Wellness für die Kleinen

1

Pepelou: Frankfurts erster Kinderfriseur

Ob Kinderstühle, Kinderhaarschnitte oder Kindermaniküre: Im Salon Pepelou dreht sich alles um das Wohlergehen der kleinen Gäste. Frankfurts erster Kinderfriseursalon öffnet am 17. August seine Türen.
Meist ist der Friseurbesuch für Kinder kein Vergnügen: zu große Stühle, kein Spielzeug und um einen herum nur Erwachsene. Kein Wunder, dass sich der Nachwuchs da nicht wohl fühlt, finden Patricia Hegener und Mariana Quimper, die Gründerinnen von Pepelou. Das möchten sie mit ihrem neuen Konzept ändern und eröffnen deshalb Frankfurts ersten Friseursalon für Kinder und Jugendliche in der kleinen Hochstraße 8.

Pepelou bietet alles, was Kinderherzen höher schlagen lässt. So können es sich die jungen Kunden in den kindgerechten Stühlen bequem machen, sich mit einem speziellen Kinderhaarschnitt verschönern oder bei einer Mini-Mani- und Pediküre verwöhnen lassen. Die Produkte sind ausschließlich auf natürlicher Basis und somit frei von künstlichen Inhaltsstoffen. Um keine Wünsche offen zu lassen, tauschten sich die beiden Gründerinnen, die selbst Kinder haben, mit befreundeten Müttern über ihr Vorhaben aus und ließen ihre Erfahrungen in das Konzept einfließen. Kinder bis 6 Jahre können sich in einer Abenteuerwelt austoben und für die Größeren bis 12 Jahre gibt es einen Backstage-Bereich. Auch Themen- und Geburtstagsfeiern gehören zum Angebot des Salons.

Nach einer intensiven und planungsreichen Vorbereitungszeit ist es nun endlich soweit: ab dem 17. August können auch die kleinen Frankfurter im Friseursalon Pepelou Beauty und Welness genießen und sich vom stressigen Alltag erholen.
16. August 2013
lam
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
 
dieter baden am 19.8.2013, 11:38 Uhr:
einfach krank
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Kinder
 
 
Start der SchulKinoWochen Hessen
0
Momo, Bully und die Zeit im Film
Am gestrigen Montag wurden die SchulKinoWochen Hessen im Deutschen Filminstitut und Filmmuseum (DFF) eröffnet. Der Startschuss für zahlreiche Filmvorführungen aber auch spannende Programmpunkte – Starbesuch inklusive. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: Sabine Imhof
 
 
25 Jahre Theaterfestival „Starke Stücke“
0
Wenn Bibliothek und Lkw zur Bühne werden
Vom 19. März bis zum 1. April findet zum 25. Mal das Theaterfestival „Starke Stücke“ statt. Insgesamt werden 21 Inszenierungen aus acht Ländern auf Bühnen im Rhein-Main-Gebiet gebracht. Die Festivalleitung setzt auf zeitgenössische und unkonventionelle Stücke. – Weiterlesen >>
Text: Sina Eichhorn / Foto: Andr Wunstdorf
 
 
13. SchulKinoWochen Hessen
0
Die Fenster zur Welt
Vom 25. März bis 5. April finden erneut die SchulKinoWochen in Hessen statt. Dann werden an knapp 80 Kinos über 100 Filme gezeigt. Am heutigen Dienstag wurde das Programm vorgestellt. Im Fokus stehen unter anderem die Themen Nachhaltigkeit und künstliche Intelligenz. – Weiterlesen >>
Text: Sina Eichhorn / Foto: Uwe Dettmar
 
 
 
Jugendpartizipationsprojekt FraPa gestartet
0
Jugendliche werden aktiv
Das Paritätische Bildungswerk, der Frankfurter Jugendring und das Jugend- und Sozialamt/Kommunales Jugendbildungswerk haben das „Frankfurter Partizipationsprojekt“ (FraPa) ins Leben gerufen. Sie wollen die Beteiligung von Jugendlichen an Freizeitmöglichkeiten fördern. – Weiterlesen >>
Text: Helen Schindler / Foto: boys-day.de/Björn Gaus
 
 
Off Road Kids kommen nach Frankfurt
0
Bestmögliche Perspektiven schaffen
Die bundesweit tätige Hilfsorganisation für Straßenkinder und entkoppelte junge Menschen Off Road Kids eröffnet ihren fünften Standort. Ab Januar soll es nahe der Konstablerwache losgehen. Mit dabei: große Ziele und Visionen für Frankfurt. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: Off Road Kids
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  39