Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Kinder
Startseite Alle NachrichtenKinder
SchulKinoWochen starten
 

SchulKinoWochen starten

0

Vom Sammeln und Filmeschauen

Foto: DFF
Foto: DFF
Am Montag, den 9. März werden die diesjährigen SchulKinoWochen Hessen eröffnet. Zum Auftakt wird der französische Film „Die Sammler und die Sammlerin“ gezeigt, der Fragen zu Konsum und Nachhaltigkeit aufwirft. Es sind noch Tickets erhältlich.
Vom 9. bis 20. März finden zum 14. Mal die SchulKinoWochen in Hessen statt. Dabei handelt es sich um ein deutschlandweites Projekt, bei dem die Schülerinnen und Schüler das Klassenzimmer gegen den Kinosaal tauschen können. Die Eröffnung ist am Montag, den 9. März im Kino des Deutschen Filminstitut und Filmmuseum (DFF) am Museumsufer.

Vor dem Film sprechen Kulturstaatssekretärin Ayse Asar, Elena Solte von Vision Film sowie Ellen Harrington, die Direktorin des DFF. Im Anschluss wird eine Filmpatenklasse den französischen Eröffnungsfilm „Die Sammler und die Sammlerin“ (FR 2000, R: Agnès Varda) vorstellen.

Die Dokumentation aus Frankreich greift aktuellen Themen wie Wegwerfgesellschaft, Müll und Überfluss auf und knüpft damit an die diesjährige Fokus-Reihe „Film im Film“ an. Passend dazu wird es im Anschluss an den Film eine Publikumsdiskussion geben, bei der die Foodsharing-Aktivistin Lechi Engel-Langewand zu Gast sein wird.

Für die Eröffnung am kommenden Montag sind noch Restkarten zum Einheitspreis von 4 Euro pro Schülerin und Schüler erhältlich. Diese können telefonisch unter 069/961220681 oder per Mail an hessen@schulkinowochen.de erworben werden.
 
4. März 2020, 11.57 Uhr
sie
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Kinder
 
 
Am kommenden Sonntag findet in ganz Deutschland der Weltkindertag statt, um auf die Rechte von Kindern aufmerksam zu machen. Unter dem Motto „Laufen, um Anschluss zu schaffen“ ruft der Kinderschutzbund Frankfurt zu einem virtuellen Spendenlauf auf. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: Unsplash
 
 
Filmfestival für junges Publikum
0
Lucas Filmfestival erweitert sein Angebot
Lucas, das internationale Filmfestival für junges Publikum, findet in diesem Jahr vom 24. September bis zum 1. Oktober statt. Um möglichst viele Kinder und Jugendliche zu erreichen, werden die Filme sowohl im Kino als auch im Netz gezeigt. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: Sabine Imhof
 
 
„Krass gegen Hass – wir #zusammen“
0
Lucas kooperiert mit Jugendfilmwettbewerb
Das Lucas-Filmfest kann trotz der Corona-Pandemie in diesem Jahr erneut stattfinden. Wie im vergangenen Jahr wird es wieder eine Kooperation mit dem Jugendfilmwettbewerb „Krass gegen Hass – wir #zusammen“ geben. Die Einreichfrist wurde nun noch einmal verlängert. – Weiterlesen >>
Text: David Phan / Foto: Unsplash
 
 
 
Jungtiere, Zoo-Rallyes und Erkundungstouren
0
Sommerferien im Opel-Zoo
Die meisten Familien verbringen die diesjährigen Sommerferien zuhause. Dafür gibt es in der Region einige Freizeitangebote. So können im Opel-Zoo viele Jungtiere beobachtet und der Park kann mit Zoo-Rallyes und Erkundungstouren neu entdeckt werden. – Weiterlesen >>
Text: David Hanfgarn / Foto: © Opel Zoo
 
 
Wiedereröffnung Junges Museum
0
Zwischen Stoffen, Stempeln und Stricklieseln
Das Junge Museum hat am 7. Juni nach der coronabedingten Pause mit einer neuen, interaktiven Ausstellung wiedereröffnet: In „Werk, Stoff, Textil – Vom Faden zum Gewebe“ können Besucherinnen und Besucher den Weg von der Faser zum fertigen Produkt entdecken und dabei selbst aktiv werden. – Weiterlesen >>
Text: Sina Eichhorn / Foto: Junges Museum Frankfurt
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  41