Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Kinder
 

Open Books Kids

0

Ein Lesefest für Kinder

Foto: cbj
Foto: cbj
Beim Lesefest "Open Books Kids" präsentieren Autoren kleinen und großen Bücherwürmern ihre neusten Werke. Dann verwandelt sich der Römerberg ein Wochenende lang in eine Bühne für unterhaltsame Lesungen und interaktive Auftritte.
Parallel zu Open Books veranstaltet das Kulturamt Frankfurt in Zusammenarbeit mit deutschsprachigen Verlagen und dem Jungen Museum Open Books Kids. Am Wochenende stellt das Lesefest eine Auswahl der spannendsten, schönsten und lustigsten Neuerscheinungen
für kleine und große Bücherwürmer vor. Die jeweiligen Autoren und Illustratoren präsentieren rund um den Römer in unterhaltsamen Lesungen und interaktiven Auftritten ihre neuesten Werke.

Dabei führt die Reise zu zotteligen Ponys, Apfelhexen, Schlossgespenstern und geheimnisvollen Orten wie dem Piratenschiff, das eines Nachts in der Platane vor Theos Fenster landet. Die verrückte Crew nimmt ihn in dem Buch „Theo und das Geheimnis des schwarzen Raben“ von Ute Krause (Bild) mit auf eine abenteuerliche Reise über die sieben Weltmeere. Die Schriftstellerin liest am Sonntag um 16 Uhr aus dem Werk.

Darüber hinaus erzählt die in Wien lebende Autorin Luna Al-Mousli über ihre Kindheit in Damaskus wenn sie aus ihrem Buch „Als Oma, Gott und Britney sich im Wohnzimmer trafen, oder Der Islam und ich“ liest. Aufgewachsen zwischen
Damaskus und Wien war ihr der Ruf des Muezzin nämlich genauso vertraut wie die Hits der US-Popsängerin. Am Samstag um 16 Uhr erzählt Al-Mousli von diesem Miteinander.

Des Weiteren gibt es Lesungen von den Autoren von „Lieselotte hat Langeweile“, „Spinnen-Alarm!“, „Geschwistergespenster", „Drachenerwachen, „Tatort Eden 1919“ und anderen Büchern. Das vollständige Programm findet sich unter
www.openbooks-frankfurt.de/open-books-kids.

>>Open Books Kids: Lesung, Ffm: Junges Museum Frankfurt, Saalhof 1, 13.+14.10., 12–18 Uhr, Eintritt frei
12. Oktober 2018
ms
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Kinder
 
 
Der Weihnachtsmann beschenkt Kinder
0
Ho, ho, ho!
Ob Nikolaus oder Weihnachtsmann: Am 6. Dezember dürfen sich viele Kinder über ein kleines Geschenk freuen. Auf dem Alt-Sachsenhäuser Weihnachtsmarkt ist es ein Weihnachtsmann, der die Kinder beschenkt. Doch woher kommt diese Legende? – Weiterlesen >>
Text: Martina Schumacher / Foto: © Harald Schröder
 
 
Kinderkunstnacht in der Schirn
0
Die Schirn gehört den Kindern
Zum letzten Mal vor dem Jahreswechsel öffnet die Schirn ihre Pforten nur für die Kleinen: Bei der Kinderkunstnacht können sich junge, kreative Köpfe austoben. Diesmal stehen wieder zwei Ausstellungen im Mittelpunkt der Veranstaltung. – Weiterlesen >>
Text: ms / Foto: Sascha Rheker
 
 
Laterne, Laterne,...
0
Sonne, Mond und Sterne
Am 11. November wird es wieder bunt auf Frankfurts Straßen, denn dann ziehen Kinder singend mit ihren Laternen umher, um den Martinstag zu feiern. Im Günthersburgpark versammeln sich nach den Umzügen Groß und Klein am Martinsfeuer. – Weiterlesen >>
Text: Martina Schumacher / Foto: Abenteuerspielplatz e.V.
 
 
 
Spatenstich der Römerstadtschule
0
Modernes Schuldorf auf historischem Grund
Baudezernent Jan Schneider und Bildungsdezernentin Sylvia Weber haben am Donnerstag den Spatenstich für den Neubau der Römerstadtschule gesetzt. Die Fertigstellung des Gebäudes ist für den Sommer 2020 vorgesehen. – Weiterlesen >>
Text: red/ffm / Foto: Stadt Frankfurt/Salome Roessler
 
 
Einmal im Jahr kommen auf dem Abenteuerspielplatz Riederwald große und kleine Gruselgestalten zusammen, um gemeinsam Halloween zu feiern. Kinder können sich deshalb an diesem Wochenende wieder in Kostüme schmeißen und sich unter Gleichgesinnte mischen. – Weiterlesen >>
Text: ms / Foto: Abenteuerspielplatz e.V.
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  38 

Twitter Activity