Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Kinder
Startseite Alle NachrichtenKinder
Kinderkunstnacht in der Schirn
 

Kinderkunstnacht in der Schirn

0

Die Schirn gehört den Kindern

Foto: Sascha Rheker
Foto: Sascha Rheker
Zum letzten Mal vor dem Jahreswechsel öffnet die Schirn ihre Pforten nur für die Kleinen: Bei der Kinderkunstnacht können sich junge, kreative Köpfe austoben. Diesmal stehen wieder zwei Ausstellungen im Mittelpunkt der Veranstaltung.
Zweimal im Jahr gehört die Schirn ganz den Kindern wenn wieder Kinderkunstnacht ist. Dieses Kunstspektakel der besonderen Art hält für Familien mit Kindern ab vier Jahren ein buntes Workshop-Programm mit Kinderdisco und Snacks sowie Getränken bereit. Dabei ist jede Kinderkunstnacht immer ein bisschen anders als die vorangegangenen, denn Überraschungen sind Teil des Konzepts. Darüber hinaus werden in Kooperation mit dem Jungen Schauspiel Frankfurt kunst- und theaterpädagogische Vermittlungsmethoden miteinander verbunden, sodass die jeweiligen Ausstellungen zum inszenierten Erlebnisraum für Kinder werden.

Diese Kinderkunstnacht nimmt die Besucher mit in die Ausstellungen "Wildnis" und "König der Tiere", bei denen es zu Begegnungen mit prächtigen Löwen, einem einsamen Wolf sowie einer flüchtenden Elefantenherde kommt. "Wildnis" widmet sich der Suche nach den letzten freien Plätzen in der Natur, der Expedition als künstlerische Form, den posthumane Visionen einer unbevölkerten Welt sowie der Neuverhandlung des Verhältnisses von Mensch und Tier. Rund 100 Kunstwerke bedeutender zeitgenössischer Künstler werden zu bestaunen sein, die diese Themen verarbeiten. Auf eine Reise nach Afrika geht es für die Kinder in der Ausstellung "König der Tiere". Die Schirn präsentiert die erste umfassende Retrospetive zu Wilhelm Kuhnerts Leben und Werk, der wie kein anderer Maler zu seiner Zeit die Vorstellung von Afrika geprägt hat. Kuhnert erstellte Skizzen der dortigen Tier- und Pflanzenwelt, die ihm als Vorlagen für seine monumentalen Gemälde dienten.

>> Kinderkunstnacht, Schirn Kunsthalle, Römerberg, 24. November, 16-21 Uhr, Eintritt: 5 Euro, www.schirn.de
14. November 2018
ms
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Kinder
 
 
13. SchulKinoWochen Hessen
0
Die Fenster zur Welt
Vom 25. März bis 5. April finden erneut die SchulKinoWochen in Hessen statt. Dann werden an knapp 80 Kinos über 100 Filme gezeigt. Am heutigen Dienstag wurde das Programm vorgestellt. Im Fokus stehen unter anderem die Themen Nachhaltigkeit und künstliche Intelligenz. – Weiterlesen >>
Text: Sina Eichhorn / Foto: Uwe Dettmar
 
 
Jugendpartizipationsprojekt FraPa gestartet
0
Jugendliche werden aktiv
Das Paritätische Bildungswerk, der Frankfurter Jugendring und das Jugend- und Sozialamt/Kommunales Jugendbildungswerk haben das „Frankfurter Partizipationsprojekt“ (FraPa) ins Leben gerufen. Sie wollen die Beteiligung von Jugendlichen an Freizeitmöglichkeiten fördern. – Weiterlesen >>
Text: Helen Schindler / Foto: boys-day.de/Björn Gaus
 
 
Off Road Kids kommen nach Frankfurt
0
Bestmögliche Perspektiven schaffen
Die bundesweit tätige Hilfsorganisation für Straßenkinder und entkoppelte junge Menschen Off Road Kids eröffnet ihren fünften Standort. Ab Januar soll es nahe der Konstablerwache losgehen. Mit dabei: große Ziele und Visionen für Frankfurt. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: Off Road Kids
 
 
 
Der Weihnachtsmann beschenkt Kinder
0
Ho, ho, ho!
Ob Nikolaus oder Weihnachtsmann: Am 6. Dezember dürfen sich viele Kinder über ein kleines Geschenk freuen. Auf dem Alt-Sachsenhäuser Weihnachtsmarkt ist es ein Weihnachtsmann, der die Kinder beschenkt. Doch woher kommt diese Legende? – Weiterlesen >>
Text: Martina Schumacher / Foto: © Harald Schröder
 
 
Laterne, Laterne,...
0
Sonne, Mond und Sterne
Am 11. November wird es wieder bunt auf Frankfurts Straßen, denn dann ziehen Kinder singend mit ihren Laternen umher, um den Martinstag zu feiern. Im Günthersburgpark versammeln sich nach den Umzügen Groß und Klein am Martinsfeuer. – Weiterlesen >>
Text: Martina Schumacher / Foto: Abenteuerspielplatz e.V.
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  39