Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Kinder
Startseite Alle NachrichtenKinder
Kinderkunstnacht in der Schirn
 

Kinderkunstnacht in der Schirn

0

Die Schirn gehört den Kindern

Foto: Sascha Rheker
Foto: Sascha Rheker
Zum letzten Mal vor dem Jahreswechsel öffnet die Schirn ihre Pforten nur für die Kleinen: Bei der Kinderkunstnacht können sich junge, kreative Köpfe austoben. Diesmal stehen wieder zwei Ausstellungen im Mittelpunkt der Veranstaltung.
Zweimal im Jahr gehört die Schirn ganz den Kindern wenn wieder Kinderkunstnacht ist. Dieses Kunstspektakel der besonderen Art hält für Familien mit Kindern ab vier Jahren ein buntes Workshop-Programm mit Kinderdisco und Snacks sowie Getränken bereit. Dabei ist jede Kinderkunstnacht immer ein bisschen anders als die vorangegangenen, denn Überraschungen sind Teil des Konzepts. Darüber hinaus werden in Kooperation mit dem Jungen Schauspiel Frankfurt kunst- und theaterpädagogische Vermittlungsmethoden miteinander verbunden, sodass die jeweiligen Ausstellungen zum inszenierten Erlebnisraum für Kinder werden.

Diese Kinderkunstnacht nimmt die Besucher mit in die Ausstellungen "Wildnis" und "König der Tiere", bei denen es zu Begegnungen mit prächtigen Löwen, einem einsamen Wolf sowie einer flüchtenden Elefantenherde kommt. "Wildnis" widmet sich der Suche nach den letzten freien Plätzen in der Natur, der Expedition als künstlerische Form, den posthumane Visionen einer unbevölkerten Welt sowie der Neuverhandlung des Verhältnisses von Mensch und Tier. Rund 100 Kunstwerke bedeutender zeitgenössischer Künstler werden zu bestaunen sein, die diese Themen verarbeiten. Auf eine Reise nach Afrika geht es für die Kinder in der Ausstellung "König der Tiere". Die Schirn präsentiert die erste umfassende Retrospetive zu Wilhelm Kuhnerts Leben und Werk, der wie kein anderer Maler zu seiner Zeit die Vorstellung von Afrika geprägt hat. Kuhnert erstellte Skizzen der dortigen Tier- und Pflanzenwelt, die ihm als Vorlagen für seine monumentalen Gemälde dienten.

>> Kinderkunstnacht, Schirn Kunsthalle, Römerberg, 24. November, 16-21 Uhr, Eintritt: 5 Euro, www.schirn.de
 
14. November 2018, 11.00 Uhr
ms
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Kinder
 
 
Down-Syndrom Awareness Monat
0
Eins mehr als Du
Der Oktober ist der internationale Down-Syndrom Awareness Monat. Frederike S. ist Mutter von Lion, der vor zwei Jahren mit Trisomie 21 auf die Welt gekommen ist. Im Gespräch berichtet die 24-Jährige von ihren Erfahrungen als junge Mutter. – Weiterlesen >>
Text: Sina Eichhorn / Foto: privat
 
 
Grüne Soße Nachwuchswettbewerb
0
Auf Kräuterjagd durch Frankfurt
Parallel zum Grüne Soße Festival findet jährlich der Nachwuchswettbewerb „Grüne Soße macht Schule“ statt. Pandemiebedingt mussten die Veranstaltungstage im Frühjahr abgesagt werden, nun gibt es ein virtuelles Programm, bei dem Kinder auf Kräuterjagd gehen können. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: Dirk Ostermeier
 
 
Umbau Zoologisches Gesellschaftshaus
0
Konzept für Kinder- und Jugendtheater vorgestellt
Eine Bühne für das Rhein-Main-Gebiet mit internationaler Strahlkraft – so könnte das neue Kinder- und Jugendtheater im Zoologischen Gesellschaftshaus aussehen. Kulturdezernentin Ina Hartwig (SPD) hat am Freitag ein erstes Betriebs- und Nutzungskonzept vorgestellt. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: Harald Schröder
 
 
 
Am kommenden Sonntag findet in ganz Deutschland der Weltkindertag statt, um auf die Rechte von Kindern aufmerksam zu machen. Unter dem Motto „Laufen, um Anschluss zu schaffen“ ruft der Kinderschutzbund Frankfurt zu einem virtuellen Spendenlauf auf. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: Unsplash
 
 
Filmfestival für junges Publikum
0
Lucas Filmfestival erweitert sein Angebot
Lucas, das internationale Filmfestival für junges Publikum, findet in diesem Jahr vom 24. September bis zum 1. Oktober statt. Um möglichst viele Kinder und Jugendliche zu erreichen, werden die Filme sowohl im Kino als auch im Netz gezeigt. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: Sabine Imhof
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  42