Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Kinder
Startseite Alle NachrichtenKinder
Das Projekt „Jugend hackt“ lädt ein
 

Das Projekt „Jugend hackt“ lädt ein

0

Der Nachwuchs ist digitalentiert

Foto: Eda Temucin / Digitale Welten 2018, NODE e.V.
Foto: Eda Temucin / Digitale Welten 2018, NODE e.V.
Was „Jugend forscht“ für angehende Naturwissenschaftler und -wissenschaftlerinnen ist, ist „Jugend hackt“ für die Technik-Profis von morgen. Das Event findet Ende September statt, bis zum 16. August kann sich noch angemeldet werden.
Wie funktioniert das Netz wirklich? Wie können wir unsere (Um-) Welt mithilfe von Apps, Programmen und Codes verbessern? Die digitalen Medien haben in unserer Gesellschaft längst einen festen Platz eingenommen und sind aus unserem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken. Kinder und Jugendliche wachsen mit den technischen Neuerungen und Fortschritten auf – viele setzen sich aktiv damit auseinander, einige sind sogar schon früh echte Profis.

Für genau diese Zielgruppe gibt es „Jugend hackt“. Dabei handelt es sich um ein Programm zur Förderung des Programmier-Nachwuchses, das in diesem Jahr bereits zum dritten Mal in Frankfurt stattfindet. Jugendliche ab zwölf Jahren haben dabei die Möglichkeit, mit 40 Gleichgesinnten tolle Projekte zu entwickeln, spannende Menschen zu treffen und Neues zu lernen. In diesem Jahr soll sich alles um das Motto „Mit Code die Welt verbessern“ drehen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer tüfteln dann gemeinsam mit der Hilfe von ehrenamtlich tätigen Mentorinnen und Mentoren an Prototypen, digitalen Werkzeugen und Konzepten für ihre ganz eigene Vision einer besseren Gesellschaft.

Das diesjährige Event findet vom 27. bis 29. September statt, der Anmeldeschluss ist am 16. August. Wer sich noch nicht sicher ist, ob er genug Know-How mitbringt, findet auf der Homepage eine Checkliste zur Orientierung, kann sich Videos von ehemaligen Teilnehmerinnen und Teilnehmern anschauen oder sich natürlich direkt anmelden. Neben einem bunt gemischten Publikum liegt den Veranstalterinnen und Veranstaltern besonders am Herzen, auch junge Mädchen anzusprechen. Darüber hinaus gibt es für all diejenigen, die noch nicht ganz so viel Erfahrung mitbringen, in den Herbstferien die Gelegenheit beim Jugendmedienkunstfestival Digitale Welten mitzumachen, um so den Einstieg zu finden.

Weitere Informationen zum Projekt der Digitalen Welten finden Sie in der aktuellen Ausgabe 08/2019 des JOURNAL FRANKFURT.
 
30. Juli 2019, 11.41 Uhr
sie
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Kinder
 
 
Down-Syndrom Awareness Monat
0
Eins mehr als Du
Der Oktober ist der internationale Down-Syndrom Awareness Monat. Frederike S. ist Mutter von Lion, der vor zwei Jahren mit Trisomie 21 auf die Welt gekommen ist. Im Gespräch berichtet die 24-Jährige von ihren Erfahrungen als junge Mutter. – Weiterlesen >>
Text: Sina Eichhorn / Foto: privat
 
 
Grüne Soße Nachwuchswettbewerb
0
Auf Kräuterjagd durch Frankfurt
Parallel zum Grüne Soße Festival findet jährlich der Nachwuchswettbewerb „Grüne Soße macht Schule“ statt. Pandemiebedingt mussten die Veranstaltungstage im Frühjahr abgesagt werden, nun gibt es ein virtuelles Programm, bei dem Kinder auf Kräuterjagd gehen können. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: Dirk Ostermeier
 
 
Umbau Zoologisches Gesellschaftshaus
0
Konzept für Kinder- und Jugendtheater vorgestellt
Eine Bühne für das Rhein-Main-Gebiet mit internationaler Strahlkraft – so könnte das neue Kinder- und Jugendtheater im Zoologischen Gesellschaftshaus aussehen. Kulturdezernentin Ina Hartwig (SPD) hat am Freitag ein erstes Betriebs- und Nutzungskonzept vorgestellt. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: Harald Schröder
 
 
 
Am kommenden Sonntag findet in ganz Deutschland der Weltkindertag statt, um auf die Rechte von Kindern aufmerksam zu machen. Unter dem Motto „Laufen, um Anschluss zu schaffen“ ruft der Kinderschutzbund Frankfurt zu einem virtuellen Spendenlauf auf. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: Unsplash
 
 
Filmfestival für junges Publikum
0
Lucas Filmfestival erweitert sein Angebot
Lucas, das internationale Filmfestival für junges Publikum, findet in diesem Jahr vom 24. September bis zum 1. Oktober statt. Um möglichst viele Kinder und Jugendliche zu erreichen, werden die Filme sowohl im Kino als auch im Netz gezeigt. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: Sabine Imhof
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  42