eMags
|
ePaper
|
Apps
|
Abo
|
Shop
|
Jobs
Foto: Adobe Stock/Branko Srot
Foto: Adobe Stock/Branko Srot

Climate Action Day

Basteln, quatschen und feiern fürs Klima

Am 11. Juni ist Climate Action Day. Das Jugend-Festival lädt dazu ein, sich am Hafenpark zu nachhaltiger Entwicklung auszutauschen sowie an unterschiedlichen Stationen selbst aktiv und kreativ zu werden. Für gute Stimmung sorgen Live-Bands und Foodtrucks.
Nachhaltigkeit gewinnt immer mehr an Bedeutung – daher soll der Climate Action Day am kommenden Samstag, dem 11. Juni, bereits Kindern und Jugendlichen, aber auch Erwachsenen die nachhaltige Entwicklung näherbringen. Von 16 bis 21 Uhr treten im Hafenpark am nördlichen Mainufer Live-Bands auf und es werden Vorträge zu Themen wie Müllreduzierung, Upcycling oder plastikfreies Leben gehalten.

Wer möchte, muss aber nicht nur zuhören, sondern kann auch selbst aktiv und kreativ werden: An der Kleidertauschbörse kann mitgebrachte Kleidung untereinander getauscht werden. Zusätzlich gibt es eine Station, um Kosmetik selbst herzustellen. Dafür sollen Gläschen von zu Hause mitgebracht werden. Außerdem bitten die Veranstaltenden darum, mit eigenem Geschirr zum Aktionstag zu kommen. Denn neben der Klimagourmet-Werkstatt stehen auch Foodtrucks mit einem klimafreundlichen Essensangebot bereit. Der Eintritt ist kostenlos.
 
9. Juni 2022, 12.15 Uhr
vis
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Kinder
Spendenaktion an der Alten Oper
Rudern für den guten Zweck
Rudern und Geld sammeln: Das ist das Ziel bei der Spendenaktion „Alle in einem Boot – Rudern für den guten Zweck“ am Freitagnachmittag auf dem Opernplatz. Gesammelt wird für die Psychologische Soforthilfe Frankfurt, eine Beratungsstelle für Kinder und Jugendliche.
Text: liv / Foto: Adobe Stock/Markus Thoenen
 
 
 
 
 
 
 
Ältere Beiträge
 
 
 
 
27. September 2022
Journal Kultur-Tipps
und sonst
  • Opel-Zoo
    Opel-Zoo | 09.00 Uhr
  • Mit Schokolade Regenwald und Klima retten
    Palmengarten | 17.30 Uhr
  • Tuesday Night Skating
    Hafenpark | 20.30 Uhr
Kunst
  • Frank Stella
    Museum Wiesbaden | 10.00 Uhr
  • Walter Schels
    Hessisches Landesmuseum | 10.00 Uhr
  • Rosenblätter – Rosenliteratur aus fünf Jahrhunderten
    Rosenmuseum Steinfurth | 13.00 Uhr
Kinder
  • Wo ist Feenland?
    Theaterhaus | 10.00 Uhr
  • Slow Motion – Roller Coaster
    Sankt Peter | 11.00 Uhr
  • Hands On! Robotics-Lab
    Stadtteilbibliothek Nieder-Eschbach | 16.00 Uhr
Kinder
  • Wo ist Feenland?
    Theaterhaus | 10.00 Uhr
  • Slow Motion – Roller Coaster
    Sankt Peter | 11.00 Uhr
  • Hands On! Robotics-Lab
    Stadtteilbibliothek Nieder-Eschbach | 16.00 Uhr
Theater / Literatur
  • Ein Abend mit Paul Bokowski, Daniela Dröscher und Miku Sophie Kühmel
    Literaturhaus Frankfurt | 19.30 Uhr
  • Stammgäste
    Stalburg Theater | 20.00 Uhr
  • Die Tanzstunde
    Fritz Rémond Theater | 20.00 Uhr
Klassik / Oper/ Ballett
  • Fazil Say mit jungen Solisten und Lehrenden der Kronberg Academy
    Casals Forum | 21.15 Uhr
  • Kremerata Baltica
    Casals Forum | 19.45 Uhr
  • Sijia Ma
    Kurtheater | 19.30 Uhr
Pop / Rock / Jazz
  • Storm Trio
    Romanfabrik | 20.00 Uhr
  • Apache 207
    Festhalle | 20.00 Uhr
  • Blechschaden
    Amphitheater/Schloss Philippsruhe | 19.30 Uhr
Freie Stellen