eMags
|
ePaper
|
Apps
|
Abo
|
Shop
|
Jobs
Foto: Adobe Stock/Branko Srot
Foto: Adobe Stock/Branko Srot

Climate Action Day

Basteln, quatschen und feiern fürs Klima

Am 11. Juni ist Climate Action Day. Das Jugend-Festival lädt dazu ein, sich am Hafenpark zu nachhaltiger Entwicklung auszutauschen sowie an unterschiedlichen Stationen selbst aktiv und kreativ zu werden. Für gute Stimmung sorgen Live-Bands und Foodtrucks.
Nachhaltigkeit gewinnt immer mehr an Bedeutung – daher soll der Climate Action Day am kommenden Samstag, dem 11. Juni, bereits Kindern und Jugendlichen, aber auch Erwachsenen die nachhaltige Entwicklung näherbringen. Von 16 bis 21 Uhr treten im Hafenpark am nördlichen Mainufer Live-Bands auf und es werden Vorträge zu Themen wie Müllreduzierung, Upcycling oder plastikfreies Leben gehalten.

Wer möchte, muss aber nicht nur zuhören, sondern kann auch selbst aktiv und kreativ werden: An der Kleidertauschbörse kann mitgebrachte Kleidung untereinander getauscht werden. Zusätzlich gibt es eine Station, um Kosmetik selbst herzustellen. Dafür sollen Gläschen von zu Hause mitgebracht werden. Außerdem bitten die Veranstaltenden darum, mit eigenem Geschirr zum Aktionstag zu kommen. Denn neben der Klimagourmet-Werkstatt stehen auch Foodtrucks mit einem klimafreundlichen Essensangebot bereit. Der Eintritt ist kostenlos.
 
9. Juni 2022, 12.15 Uhr
vis
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Kinder
In den kommenden Jahren soll ein Kinder- und Jugendtheater in das Zoogesellschaftshaus einziehen. In der Interimszeit sollen bereits erste Produktionen stattfinden, das Kulturamt der Stadt Frankfurt hat dafür nun 50 000 Euro ausgelobt.
Text: sie / Foto: So könnte das Kinder- und Jugendtheater einmal aussehen. © Visualisierung: Ortner & Ortner Baukunst.
 
 
 
 
 
 
 
Ältere Beiträge
 
 
 
 
28. Januar 2023
Journal Kultur-Tipps
Kunst
  • Tiefsee und Meeresforschung
    Senckenberg, Forschungsinstitut und Naturmuseum | 09.00 Uhr
  • Die Sammlung von Maximilian von Goldschmidt-Rothschild
    Museum Angewandte Kunst | 10.00 Uhr
  • Skulpturen vom alten Ägypten bis zum Klassizismus
    Liebieghaus Skulpturensammlung | 10.00 Uhr
Theater / Literatur
  • Die Wahlverwandtschaften
    Staatstheater Darmstadt | 19.30 Uhr
  • Licht aus, Messer raus
    Volksbühne im Großen Hirschgraben | 19.30 Uhr
  • Ein Strauß voller Narzissten
    Die Schmiere | 20.00 Uhr
Klassik / Oper/ Ballett
  • Blühen
    Bockenheimer Depot | 19.00 Uhr
  • Eugen Onegin
    Oper Frankfurt | 19.00 Uhr
  • Anna Netrebko und Yusif Eyvazov
    Alte Oper | 20.00 Uhr
Kinder
  • Stadt im Wandel
    DFF – Deutsches Filminstitut Filmmuseum | 11.00 Uhr
  • Bibi Blocksberg – Das Musical
    Hugenottenhalle | 14.00 Uhr
  • Wir sind Jetzt: Jüdisches Frankfurt von der Aufklärung bis zur Gegenwart
    Jüdisches Museum | 14.00 Uhr
Pop / Rock / Jazz
  • Wolf Schubert-K. & Friends
    Brotfabrik | 20.00 Uhr
  • hr Bigband
    Hochschule für Musik und Darstellende Kunst | 20.00 Uhr
  • The Tony Lakatos Organization
    Jazzkeller | 21.00 Uhr
Freie Stellen