Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Gesellschaft

Leser-Kommentare

Kommentieren
 
 
Themenausgabe zu Covid-19
0
Im Corona-Fieber
Die Corona-Pandemie hat Frankfurt erreicht. Wie beeinflusst Covid-19 den Alltag der Menschen? Und was ist am Ende stärker: Sorge oder Solidarität? Die April-Ausgabe des JOURNAL FRANKFURT geht diesen Fragen nach. – Weiterlesen >>
Text: Ronja Merkel / Foto: Peter Jülich
 
 
Kitas, Krippen und Horte sind abgesehen von der Notfallbetreuung vorerst bis zum Ende der Osterferien geschlossen. Das Dezernat für Bildung und Integration erlässt Eltern deshalb im April das Elternentgelt. – Weiterlesen >>
Text: jwe / Foto: La-Rel Easter/Unsplash
 
 
Rauchwolken über dem Nordend: Am Mittwochnachmittag ist ein Brand an der Frankfurt University of Applied Sciences ausgebrochen. Die Löscharbeiten gestalteten sich nach Angaben der Feuerwehr Frankfurt schwierig. Verletzt wurde niemand. – Weiterlesen >>
Text: ez / Foto: Bernd Kammerer
 
 
 
Editorial 4/2020
0
Bleiben Sie gesund
Chefredakteurin Ronja Merkel wäre angesichts der Krisen, die 2020 bereits geliefert hat, bereit, das laufende Jahr zu überspringen und gleich zu 2021 zu wechseln. Ein Editorial über die Herausforderungen und Möglichkeiten, die Corona mit sich bringt. – Weiterlesen >>
Text: Ronja Merkel / Foto: Harald Schröder
 
 
Derzeit häufen sich die Meldungen über Betrüger, die die Angst der Menschen vor dem Coronavirus ausnutzen. Die Polizei Frankfurt warnt vor angeblichen Mitarbeitenden des Gesundheitsamts, die Desinfektionsmittelbestände prüfen wollen. – Weiterlesen >>
Text: ez / Foto: red
 
 
In hessischen Krankenhäusern werden seit einigen Wochen Maßnahmen eingeleitet, die auf einen erheblichen Zuwachs von Covid-19-Patienten und-Patientinnen ausgerichtet sind. Die Frankfurter Uni-Klinik wird dafür in zwei getrennte Klinikbereiche aufgeteilt. – Weiterlesen >>
Text: Johanna Wendel / Foto: Universitätsklinikum Frankfurt
 
 
Wegen der Einschränkungen zur Eindämmung des Coronavirus können viele Beschäftigte nicht mehr arbeiten und erleiden dadurch starke Einkommenseinbrüche. Die Wohnungsbaugesellschaft ABG will ihre Mieterinnen und Mieter während der Krise entlasten. – Weiterlesen >>
Text: jwe / Foto: Tierra Mallorca/Unsplash
 
 
Die Hessiche Landesregierung will ab sofort Nachrichten über die Messenger-Dienste Telegram und Threema versenden. Damit sollen Bürgerinnen und Bürger zuverlässig mit den aktuellsten Informationen rund um das Coronavirus versorgt werden. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: Christian Wiediger/Unsplash
 
 
 
Vergangene Woche bat Bundeskanzlerin Angela Merkel in ihrer Ansprache darum, Hamsterkäufe zu unterlassen. In Frankfurt will der Magistrat diese mit einer Allgemeinverfügung verhindern. – Weiterlesen >>
Text: jwe / Foto: Jasmin Sessler/Unsplash
 
 
Corona-Krise: Kinderhilfswerk Arche
0
Beziehungsrelevant
Millionen Kinder sind von Armut betroffen, die Corona-Krise erhöht den Druck zusätzlich. Bernd Siggelkow, Gründer des Kinderhilfswerks Arche, befürchtet, dass das Schlimmste erst noch aussteht. Denn: Die Politik ignoriert aktuell die schutzbedürftigsten Mitglieder der Gesellschaft. – Weiterlesen >>
Text: Ronja Merkel / Foto: Jeremy McKnight/Unsplash
 
 
1  2  3  4  5  6  7  ...  1530