Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Gesellschaft

Leser-Kommentare

Kommentieren
 
 
FES und Remondis bleiben Partner
0
Müllentsorgung bis 2040 geregelt
Die Frankfurter Entsorgungs- und Service GmbH (FES) und der Entsorgungskonzern Remondis haben ihre Partnerschaft um weitere 20 Jahre verlängert. Am Mittwoch wurden die Verträge mit der Stadt unterzeichnet, es handelt sich um das größte Vertragswerk der Stadtgeschichte. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: FES
 
 
Nach dem Großbrand in Moria sind am Mittwochabend mehrere tausend Menschen in ganz Deutschland auf die Straßen gegangen. In Frankfurt haben auf dem Römerberg etwa 300 Menschen gegen die Flüchtlingspolitik demonstriert. – Weiterlesen >>
Text: Elena Zompi / Foto: © Bernd Kammerer
 
 
Ab dem kommenden Wochenende darf der Opernplatz auch nachts wieder betreten werden. Die Stadt Frankfurt hatte aufgrund der Ausschreitungen vor sechs Wochen eine nächtliche Sperrstunde für den Platz eingerichtet. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: Moritz Reich/Alte Oper
 
 
 
Vergangenen Mai haben rund 50 Personen in Dietzenbach Feuer gelegt und die Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr vor Ort mit Steinen beworfen. Nach einem Großeinsatz am Mittwochmorgen wurden nun sieben Verdächtige festgenommen. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: Pexels
 
 
Bundesweiter Warntag am 10. September
0
Deutschland probt den Notfall
Am Donnerstag, dem 10. September um 11 Uhr, wird es laut in Deutschland: Eine Minute lang werden dann die Sirenen heulen. Es soll jedoch auch über weitere Kanäle gewarnt werden. – Weiterlesen >>
Text: ez / Foto: Pexels
 
 
Buchhandlung Schutt am Uhrtürmchen
0
Eigentümer klagt über fehlende Miete
Der Traditionsbuchhandlung Schutt am Bornheimer Uhrtürmchen droht eine Räumungsklage, Inhaberin Angelika Schleindl sprach zudem über Schikanen seitens des Vermieters. Nun meldete sich dieser und widersprach den Vorwürfen. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: red
 
 
Stephan Ernst beschuldigt zwei seiner ehemaligen Anwälte, ihm zu Falschaussagen geraten zu haben. Einer von ihnen wurde nun am Montag vom Senat befragt. Auch sein derzeitiger Verteidiger musste in den Zeugenstand – und belastet seinen ehemaligen Kollegen schwer. – Weiterlesen >>
Text: Elena Zompi / Foto: © picture alliance/dpa/AFP-Pool | Thomas Kienzle
 
 
Weber will Beschäftigte schützen
0
Bildungsdezernat erhöht Zuschuss für AWO-Kitas
Um die AWO Frankfurt nicht in die Insolvenz zu treiben, hat das Bildungsdezernat sich dazu entschieden, die Kürzung der Verwaltungskostenpauschale bis zum Ende des Jahres zurückziehen. Damit wolle man vor allem Beschäftigte und betroffene Familien schützen. – Weiterlesen >>
Text: jwe / Foto: Unsplash
 
 
 
Zwei 19-Jährige schwer verletzt
0
Mehrere Schüsse auf Bolzplatz
Auf einem Bolzplatz im Frankfurter Stadtteil Nied kam es am Sonntag zu einem heftigen Streit zwischen zwei Jugendgruppen. Dabei schoss ein 20-Jähriger mehrfach auf die Mitglieder der anderen Gruppe. Zwei 19-Jährige wurden schwer verletzt. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: Symbolbild: Pexels
 
 
Unterschriftenaktion für Blumen Knapp
0
„Die Berger darf nicht sterben“
Seit mehr als 50 Jahren besteht der familiengeführte Blumenladen Knapp auf der unteren Berger Straße. Im Mai erhielt das Betreiberpaar die Kündigung zum Jahresende. Mit einer Unterschriftenaktion soll nun an die Vermieter appelliert werden. – Weiterlesen >>
Text: Sina Eichhorn / Foto: Blumen Knapp
 
 
1  2  3  4  5  6  ...  1564