eMags
|
ePaper
|
Apps
|
Abo
|
Shop

Pilotprojekt in Frankfurt - Briefkästen für Pakete

Die gelben Packstationen, an denen man Päckchen abholen und verschicken kann, sind in Frankfurt ja nicht zu übersehen. Jetzt hat sich die Deutsche Post etwas Neues ausgedacht: die Paketbox.
Damit bekommt der Briefkasten einen großen Bruder. In einem Pilotprojekt im Großraum Frankfurt hat die Deutsche Post 40 dieser gelben Paketboxen aufgestellt. Die Automaten sollen Pakete bis zu einem Gewicht von 20 Kilogramm annehmen.
Im Gegensatz zu den Packstationen, an denen Pakete auch abgeholt werden können, ist für die Paketboxen keine Registrierung erforderlich. Die Pakete müssen lediglich mit einer Marke entsprechend der Gewichtsklasse versehen sein.
Die eineinhalb Meter hohen Paketboxen werden montags bis samstags mindestens ein Mal pro Tag geleert und stehen an besonders stark frequentierten Stellen. Die Testphase läuft zunächst bis Ende Januar. Danach soll entschieden werden, ob das Projekt bundesweit ausgedehnt wird. Die Kosten für jede Paketbox liegen bei wenigen tausend Euro, die Packstationen mit ihrer Elektronik kosten hingegen rund 30.000 Euro. Wer also lange Warteschlangen bei der Post vermeiden möchte, der sollte zum Paketversandt - wo möglich - die neue Box benutzen.
 
5. September 2006, 00.00 Uhr
red
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Gesellschaft
Über den Tellerrand Frankfurt e. V.
„Wir glauben an das Kennenlernen“
Bereits zum zweiten Mal organisiert der Frankfurter Verein „Über den Tellerrand“ das interkulturelle Projekt „Begegnungswerkstatt Deutschland“. Ab dem 29. Juni treffen sich dabei regelmäßig Menschen mit oder ohne Flucht- und Migrationserfahrung zum gemeinsamen Austausch.
Text: Margaux Adam / Foto: Über den Tellerrand Frankfurt e. V.
 
 
 
 
 
 
 
Ältere Beiträge
 
 
 
 
22. Juni 2021
Journal Kultur-Tipps
und sonst
  • Zoo Frankfurt
    Zoo Frankfurt | 09.00 Uhr
  • Ich, Du und der Andere
    Haus am Dom | 19.30 Uhr
  • Mit der Expertin im Kleiderschrank – Ihre Outfits neu kombiniert
    Frankfurter Stadtevents | 17.00 Uhr