eMags
|
ePaper
|
Apps
|
Abo
|
Shop
Foto: Polizeipräsidium Südhessen
Foto: Polizeipräsidium Südhessen

Öffentlichkeitsfahndung

16-Jähriger aus Michelstadt vermisst

Seit vergangenem Samstag wird der 16 Jahre alte Muhammet G. aus Michelstadt vermisst. Laut Polizei könnte er sich in Frankfurt oder Hanau aufhalten. Es wird um Mithilfe gebeten.
Update 4. Juni, 12 Uhr: Der vermisste 16-Jährige ist inzwischen wieder wohlbehalten aufgetaucht. Wie die Polizei mitteilt, hatte er sich auf den Weg zu einer Freundin nach Norddeutschland gemacht. Die Beamten hätten ihn hab ihn in der Stadt Uelzen angetroffen.

Seit Samstagmittag wird der 16 Jahre alte Muhammet G. aus Michelstadt vermisst. Wie die Polizei mitteilt, soll der Jugendliche gegen 12 Uhr die elterliche Wohnung verlassen haben. Am Abend habe er dann zum letzten Mal telefonischen Kontakt mit seiner Mutter gehabt, seitdem fehlt laut Polizei jede Spur von ihm.

Muhammet ist 1,79 Meter groß und wiegt etwa 65 Kilogramm. Seine schwarzen Haare sind kurz und zur Seite gekämmt. Laut Polizei trug er zuletzt einen schwarzen Kapuzenpullover sowie eine gelbe Jacke. Zudem könnte er mit einer blauen Jeanshose und schwarzen Turnschuhen bekleidet sein. Zuletzt könnte er sich in Frankfurt oder Hanau aufgehalten haben. Die Polizei geht davon aus, dass sich der 16-Jährige in einer psychischen Ausnahmesituation befindet und die Tragweite seines Handelns nicht richtig einschätzen kann.

Personen, die Hinweise zu dem Aufenthalt von Muhammet G. geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Erbach unter der Rufnummer 06062/9530 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.
 
1. Juni 2021, 16.02 Uhr
red
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Gesellschaft
Oberbürgermeister Peter Feldmann fordert in einem offenen Brief Ministerpräsident Volker Bouffier und Sozialminister Kai Klose dazu auf, die Höchstgrenze bei dem Testspiel der Eintracht am Samstag zu erhöhen – und damit zusätzliche Anreize für die Impfung zu schaffen.
Text: ez / Foto: IMAGO/Patrick Scheiber
 
 
 
 
 
 
 
Ältere Beiträge
 
 
 
 
27. Juli 2021
Journal Kultur-Tipps
und sonst
  • Skylight-Tour
    Primus-Linie | 22.15 Uhr
  • 101 Frankfurter Unorte – Frankfurts geheime Schätze Teil 1
    Frankfurter Stadtevents | 18.30 Uhr
  • Italienisch-Stammtisch
    Grey | 20.00 Uhr
Kinder
  • Drunter und Drüber
    Theater Moller-Haus | 10.00 Uhr
  • Das Dschungelbuch
    Wasserburg | 10.00 Uhr
  • DOTS – inspiriert durch die japanische Künstlerin Yayoi Kusama
    Kinderkunstschule Bad Homburg | 09.00 Uhr
Theater / Literatur
  • Das Parfum
    Die Dramatische Bühne im Grüneburgpark | 20.15 Uhr
  • Wann solltest Du Zuhause sein?
    Theater & nedelmann | 20.00 Uhr
  • Im Namen des Overheadprojektors
    Theaterperipherie im Titania | 19.30 Uhr
Kunst
  • Step by Step: Schuh.Design im Wandel
    Deutsches Ledermuseum | 10.00 Uhr
  • And This is Us 2021 – Junge Kunst aus Frankfurt
    Frankfurter Kunstverein | 11.00 Uhr
  • Ulla Hahn
    Arte Giani | 10.00 Uhr
Pop / Rock / Jazz
  • Wallis Bird solo und Fortuna Ehrenfeld
    Palmengarten | 19.30 Uhr
  • Tequila Terminators & Tigercage
    Nilkheimer Park | 19.30 Uhr
  • Das Acht Ohren Trio
    Weseler Werft – Sommerwerft | 20.00 Uhr