eMags
|
ePaper
|
Apps Shop
|
Abo

Licht am Ende des Tunnels

Heute gehen die Bauarbeiten im Frankfurter S-Bahn-Tunnel zu Ende. Morgen läuft alles wieder. Die erste S-Bahn fährt um 4.13 von der Hauptwache ab. Damit geht eines der nervigsten und zugleich notwendigsten Bauvorhaben dieses Jahres zu Ende.

In 19 Tagen wurden 30 Weichen erneuert und 600 Meter Gleise zwischen den Stationen Hauptbahnhof und Konstablerwache erneuert. Die Tunnelstrecke war 1978 in Betrieb genommen worden, damals fuhren die Züge zwischen Hauptbahnhof und Hauptwache, 1983 wurde bis zur Konsti verlängert. Laut Angaben der Bahn sind seither drei Millionen S-Bahnen über die Weichen des Streckenabschnitts gefahren.

Foto: DB AG/Mann

 
18. August 2006, 00.00 Uhr
Nils Bremer
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Gesellschaft
Anti-Israel-Demo
Polizei löst Kundgebung auf
Am Samstag demonstrierten zahlreiche Menschen an der Hauptwache; eine Anti-Israel-Kundgebung musste am Abend von der Polizei aufgelöst werden. Das Verwaltungsgericht hatte zuvor das Versammlungsverbot der Stadt Frankfurt aufgehoben.
Text: red / Foto: © Bernd Kammerer
 
 
 
 
 
 
 
Ältere Beiträge
 
 
 
 
18. Mai 2021
Journal Kultur-Tipps
Kunst
  • Jüdisches Museum online
    Jüdisches Museum | 00.00 Uhr
  • Museum Sinclair-Haus online
    Museum Sinclair-Haus | 00.00 Uhr
  • Museum für Kommunikation online
    Museum für Kommunikation | 00.00 Uhr
und sonst
  • Zoo Frankfurt
    Zoo Frankfurt | 09.00 Uhr
  • Shared Reading Kurs
    Gesundheitsamt Stadt Frankfurt am Main | 19.30 Uhr
  • Online-Café-Karussell – Ich stelle euch meinen Vater vor
    AIDS-Hilfe Frankfurt e.V. Beratungs- und Fachstelle | 14.30 Uhr