eMags
|
ePaper
|
Apps
|
Abo
|
Shop
|
Jobs
Foto: Bernd Kammerer
Foto: Bernd Kammerer

Ginnheim

Radfahrer stirbt bei Unfall mit LKW

In Ginnheim ist am Mittwoch ein 73-jähriger Radfahrer bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. An einer Kreuzung wurde er von einem abbiegenden LKW erfasst. Im Krankenhaus erlag er später seinen Verletzungen.
An der Kreuzung Ginnheimer Hohl / Hügelstraße ist am Mittwochnachmittag ein 73-jähriger Radfahrer bei einem Unfall tödlich verletzt worden. Der Mann hatte neben einem LKW an einer Ampel gewartet und war zeitgleich mit dem LKW losgefahren, als die Ampel auf Grün schaltete. Die Polizei vermutet, dass der Radfahrer auf dem Fahrradstreifen geradeaus fahren, der 55-jährige LKW-Fahrer aber nach rechts auf die Hügelstraße abbiegen wollte. Dabei erfasste der LKW den Radfahrer.

Der 73-jährige Radfahrer erlag in einem Krankenhaus seinen Verletzungen. Der LKW-Fahrer erlitt einen Schock. Um die genaue Unfallursache zu klären, wurde von der Polizei nun ein Sachverständiger hinzugezogen. Durch den Unfall kam es im Bereich der Kreuzung zu Verkehrsbeeinträchtigungen.
 
10. Dezember 2020, 12.01 Uhr
loe
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Gesellschaft
Die Stadt Frankfurt verbietet ab Mittwoch das Grillen auf öffentlichen Grillplätzen. Grund dafür ist die anhaltende Hitze und die damit einhergehende Trockenheit. Auch Shishas dürfen künftig nicht mehr auf den Grünflächen geraucht werden.
Text: ez / Foto: Adobe Stock/avarooa
 
 
 
 
 
 
 
Ältere Beiträge
 
 
 
 
29. Juni 2022
Journal Kultur-Tipps
Kinder
  • Lernen beim Schlosskater Ferdinand
    Holzhausenschlösschen | 14.00 Uhr
  • Robin Hood
    Wasserburg | 10.00 Uhr
  • Tiere die lügen
    Theaterhaus | 10.00 Uhr
Pop / Rock / Jazz
  • 50 Cent
    Festhalle | 20.00 Uhr
  • Marc Rebillet
    Zoom | 20.00 Uhr
  • Mnozil Brass
    Alte Oper | 20.00 Uhr
und sonst
  • Opernplatzfest
    Opernplatz | 12.00 Uhr
  • Grüne Soße Festspiele
    Roßmarkt | 12.00 Uhr
  • Ladakh – Land der Götter und Mythen
    Literaturhaus/Kennedyhaus | 19.00 Uhr
Klassik / Oper/ Ballett
  • Raphaela Gromes, Anneleen Lenaerts und Julian Riem
    Schloss Johannisberg | 19.00 Uhr
  • Streicherkammermusik
    Hochschule für Musik und Darstellende Kunst | 19.30 Uhr
  • Sofia Pavone, Theodore Browne und Hedayet Jonas Deddikar
    Frankfurter Goethe-Haus | 19.30 Uhr
Theater / Literatur
  • Christian Brückner, Michael Wollny und Jan Wilm
    Romanfabrik | 20.00 Uhr
  • Ewig Jung
    Wasserburg | 20.15 Uhr
  • Der Postillon Live
    Batschkapp | 20.00 Uhr
Freie Stellen