Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Gesellschaft
 

Frankfurter Erklärung

0

Scharfe Kritik an Corona-Strategie in Schulen

Foto: Pexels
Foto: Pexels
Mehrere Schulverbände werfen in einer sogenannten „Frankfurter Erklärung“ Kultusminister Alexander Lorz vor, unzureichend auf das Pandemiegeschehen zu reagieren. Kritik kommt auch seitens der Schülerschaft, die mit einem Schulstreik droht.
Maskenpflicht, Corona-Tests, die Entwicklung der Infektionszahlen sowie die Belüftung der Unterrichtsräume – all das seien Themen, die, ausgelöst durch die Corona-Krise, das laufende Schuljahr 2020/21 überschatteten und zu Missständen führten. So heißt es in der sogenannten „Frankfurter Erklärung“ vom Dienstag, in der sieben Verbände aus dem Schulbereich Kritik an der Pandemie-Strategie des Hessischen Kultusministeriums (HKM) üben. Darin werfen sie Kultusminister Alexander Lorz (CDU) vor, „meistens erst nachträglich auf das Pandemiegeschehen“ zu reagieren und klare Entscheidungen aufzuschieben.

„Wir fordern, dass der Gesundheitsschutz an den Schulen vor die pauschalisierte politische Zielsetzung eines unbedingt durchzuhaltenden Präsenzunterricht gestellt werden muss“, heißt es in der Erklärung weiter. Die Einschätzung der Landesregierung, dass nach den Sommerferien die Rückkehr zu einem angepassten Regelbetrieb möglich sei, habe sich „als vollkommen falsch“ herausgestellt. Das HKM weigere sich, tragfähige Konzepte zu erarbeiten; das Handeln wirke vielmehr „planlos“, kritisieren die Verbände, zu denen unter anderem die Gewerkschaft für Erziehung und Bildung (GEW) sowie der Grundschulverband der, Landesgruppe Hessen zählen. „Diverse Vorschriften, Hygienepläne sowie Anforderungen an die Schulen werfen viele Fragen auf und lassen die Schulleitungen mit der Lösung von Aufgaben und den daraus resultierenden Konflikten allein.“ Darüber hinaus bestünden teilweise Widersprüche zu anderen Vorschriften wie etwa deren des Gesundheitsamtes oder des Robert-Koch-Instituts (RKI). Die Verhältnisse vor Ort seien zwar von Region zu Region unterschiedlich zu bewerten, es könne jedoch nicht sein, „dass zwei Kinder einer Familie unterschiedliche Anweisungen hinsichtlich des Schulbesuchs erhalten“.

Fehlende Lüftungsanlagen, Personalmangel sowie die unzureichende technische Ausstattung für Hybrid-Unterricht seien Missstände, denen man sich im Sommer hätte annehmen können, da eine zweite Welle vorhersehbar gewesen sei. Darüber hinaus werden in der Erklärung einheitliche Quarantäne-Maßnahmen gefordert sowie eine Regelung, wie maskenverweigernden Eltern, Schülerinnen und Schülern entgegen getreten werden könne.

Kritik kommt auch seitens der Linken-Fraktion im Hessischen Landtag. Elisabeth Kula, bildungspolitische Sprecherin der Fraktion, teilte mit, Minister Lorz müsse „endlich damit aufhören, die Verantwortung auf andere abzuschieben“ und stattdessen auch Kinder und Jugendliche sowie die Beschäftigten an den Schulen in den Prozess einbinden. „Der Vorwurf, dass Hessens Kultusminister Alexander Lorz lediglich nachträglich auf das Pandemiegeschehen reagiere und Entscheidungen auf die lange Bank schiebe, ist absolut berechtigt. Es ist ein schlechter Witz, dass Lorz immer wieder aufs Neue die Verantwortung auf Schulträger, Schulaufsichtsbehörden, Schulen und vor allem auf die Schulleitungen schiebt.“

Frankfurter Schüler:innen drohen mit Schulstreik

Neben Politik und Schulverbänden werden auch Stimmen aus den Schülervertretungen laut. Gemeinsam mit der Klimaschutzbewegung Fridays for Future rufen sie zu einem Schulstreik auf, sollte sich an der gegenwärtigen Situation nichts ändern. Sie fordern den Übergang in ein Hybrid-Modell, da der Mindestabstand zurzeit an den meisten Schulen nicht einhaltbar sei. „Für viele Schüler*innen ist der Schulweg neben der Schule das größte Sicherheitsrisiko, da die Beförderungsmittel des ÖPNV während der Stoßzeiten oft überfüllt sind. Wir haben Angst, selbst
infiziert zu werden und unkontrolliert Mitschüler*innen und Familie anzustecken.“ Durch das Wechselmodell könnten Ansteckungen minimiert, Kontaktpersonen leichter nachverfolgt und der Mindestabstand besser eingehalten werden. Luftfilteranlagen und Fortbildungen für das Lehrpersonal seien ebenfalls dringend notwendig, heißt es in der Mitteilung.
 
25. November 2020, 12.50 Uhr
sie
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Gesellschaft
 
 
Am 23. Februar 1992 wurde die Shoa-Überlebende Blanka Zmigrod im Kettenhofweg von einem schwedischen Rechtsterroristen ermordet. Ruben Gerczikow, Vorstandsmitglied der Jüdischen Studierendenunion, fordert nun ein Denkmal für Zmigrod. – Weiterlesen >>
Text: Elena Zompi / Foto: Symbolbild © Unsplash/David Tomaseti
 
 
Neue Virusmutation in Hessen
0
Polizei verstärkt Kontrollen am Flughafen
Mit der brasilianischen Mutation wurde am vergangenen Freitag bereits die dritte Variante des Coronavirus in Hessen nachgewiesen. Die betroffene Person war am Donnerstag aus Brasilien eingereist. Die Bundespolizei erhöht unterdessen die Kontrollen am Frankfurter Flughafen. – Weiterlesen >>
Text: loe / Foto: Symbolbild © Unsplash
 
 
Hessens Kultusminister Alexander Lorz (CDU) stellt die Einführung von Wechselunterricht für die Klassen 1 bis 6 in Aussicht. Sollte das Infektionsgeschehen es zulassen, könnte bald eine schrittweise Rückkehr zum Regelbetrieb an hessischen Schulen beginnen. – Weiterlesen >>
Text: srs / Foto: © Ruben Rodriguez/Unsplash
 
 
 
Am Mittwoch starb Sam Kamran bei einem Brand in seiner Wohnung. Mit ihm verliert die Stadt einen ihrer mutigsten Gastronomen. Ein Nachruf. – Weiterlesen >>
Text: Jan Paul Stich / Foto: © Bernd Kammerer
 
 
Nach Verschärfung der Maskenpflicht
0
Wohlfahrtsverband fordert Hilfen für Armutsbetroffene
Ab Samstag gilt landesweit eine Verschärfung der Maskenpflicht. Der Hessische Wohlfahrtsverband fordert das Land dazu auf, Armutsbetroffene mit entsprechenden Masken und finanziellen Mitteln zu versorgen. – Weiterlesen >>
Text: srs / Foto: Symbolbild © Unsplash/De an Sun
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  1594