Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Gesellschaft
Startseite Alle NachrichtenGesellschaft
Flughafen: Waldrodungen gehen weiter
 

0

Flughafen: Waldrodungen gehen weiter

Der Flughafenausbau schreitet voran. Seit dem Verkauf des Kelsterbacher Waldes an die Fraport AG wird gerodet. Über 60 Hektar mussten schon weichen und bis Ende Februar sollen es 145 Hektar werden. Bis dahin soll auch das Protestcamp einige Flughafenausbaugegner geräumt sein. Im März sollen dann bauvorbereitende Maßnahmen folgen und es ist geplant, bereits im Juni mit den Bauarbeiten für eine der Rollbrücken, sowie mit Erd-, Tief- und Oberbauarbeiten zu beginnen.

Insgesamt beläuft sich die Fläche, die für den Ausbau abgeholzt werden soll, auf 282 Hektar. Für die als Ausgleich vorgesehene Ersatzaufforstung sind 286 Hektar vorgegeben. Schon vor den ersten Rodungen habe die Fraport mit diesen Ausgleichsmaßnahmen begonnen, es gehe ihnen dabei um „ökologische Glaubwürdigkeit im praktischen Tun“, wie das Unternehmen mitteilt. 40.000 Bäume und Sträucher will man bereits gesetzt haben.

Stefan Schulte, der stellvertretende Vorstandsvorsitzende der Fraport, spricht sich außerdem für eine Intensivierung des Dialogs zwischen den verschiedenen Interessengemeinschaften aus. Es werde schon mit Nachbarkommunen und Luftverkehrswirtschaft an der Verbesserung des Schallschutzes gearbeitet, erklärt er.

„Der Ausbau kommt. Nicht Konfrontation, sondern vermehrte Kooperation ist angesagt“, so Schulte.

Text: Fine Hetterich
 
31. Januar 2009, 08.21 Uhr
red
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Gesellschaft
 
 
Verbot von Sturm-/Wolfsbrigade 44
0
Durchsuchungen in 18 hessischen Wohnungen
Bundesinnenminister Seehofer hat am Dienstag die rechtsextremistische Vereinigung „Sturmbrigade 44“, auch bekannt als „Wolfsbrigade 44“, verboten. In Hessen, Nordrhein-Westfalen und Mecklenburg-Vorpommern werden seitdem Durchsuchungen durchgeführt. – Weiterlesen >>
Text: jwe / Foto: Symbolbild © Bernd Kammerer
 
 
Am Montag haben rund 300 Schülerinnen und Schüler in der Innenstadt demonstriert. Sie fordern unter anderem Wechsel- sowie Distanzunterricht. Das Gesundheitsamt der Stadt hält jedoch weiterhin am Präsenzunterricht fest. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: Pexels
 
 
Unterkünfte im Schönhof-Viertel
0
Neues Studierendenhostel in Bockenheim
In dem Schönhof-Viertel soll in den kommenden drei Jahren ein Hostel entstehen, in dem Studierende kurzzeitig eine Unterkunft mieten können. Mehr als 200 Betten haben das Studentenwerk Frankfurt und die Nassauische Heimstätte (NHW) dort geplant. – Weiterlesen >>
Text: Laura Oehl / Foto: Symbolbild © Pexels
 
 
 
Noch steht nicht fest, wie es für die Grüne Lunge und das Bauprojekt Günthersburghöfe ausgeht. Nach dem Ausstieg der Grünen aus dem Projekt Anfang November plant Planungsdezernent Mike Josef nun die Offenlegung der Planung für Januar 2021. – Weiterlesen >>
Text: Johanna Wendel / Foto: red
 
 
Veranstaltungen im Holzhausenschlösschen
0
Musikalischer Adventskalender
In der Adventszeit verwandelt die Frankfurter Bürgerstiftung die Fenster des Holzhausenschlösschens in einen Adventskalender: An mehreren Tagen treten dort verschiedene Künstlerinnen und Künstler auf. – Weiterlesen >>
Text: red / Foto: Frankfurter Bürgerstiftung
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  1582