eMags
|
ePaper
|
Apps
|
Abo
|
Shop
|
Jobs
Foto: Nicole Breevord
Foto: Nicole Breevord

Demonstration

Bündnis fordert mehr Personal an der Uniklinik

Das Frankfurter Bündnis für mehr Personal im Krankenhaus fordert den Abschluss eines Tarifvertrages an der Uniklinik. Durch mehr Personal sollen die Beschäftigten der Klinik entlastet werden. Eine Demo mit Kundgebung soll der Forderung Nachdruck verleihen.
Das Frankfurter Bündnis für mehr Personal im Krankenhaus, das aus einer Gruppe von aktiven Verdi-Mitgliedern besteht, fordert einen Tarifvertrag an der Uniklinik. Dort soll es laut des Bündnisses künftig mehr Personal geben, um die Beschäftigten der Uniklinik zu entlasten. Am heutigen Freitag veranstaltet das Bündnis deshalb ab 17 Uhr einen Demo-Zug vom Haupteingang der Uniklinik zum DGB-Haus. Im Anschluss daran soll es ab 18.30 Uhr eine After-Demo-Party am DGB-Haus geben.

In einer Mitteilung des Bündnisses heißt es, die Corona-Pandemie habe die jahrelangen Fehlentwicklungen im Gesundheitswesen sichtbarer gemacht. In sämtlichen Bereichen der Krankenhäuser fehle Personal. Darüber hinaus arbeiten Beschäftigte am Limit und gefährdeten dadurch ihre eigene Gesundheit. Der Tarifvertrag soll für bessere Arbeitsbedingungen für die Beschäftigten an der Uniklinik sorgen.
 
24. Juni 2022, 10.52 Uhr
sfk
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Gesellschaft
Auf einem Grundstück in der Auerhahnstraße wurde am Mittwoch ein Mann bei Baumschnittarbeiten von einem abgesägten Ast getroffen. Dabei wurde er so schwer verletzt, dass er noch vor Ort verstarb. Sein Kollege kam mit einem Schock ins Krankenhaus.
Text: loe / Foto: Adobe Stock/studio v-zwoelf
 
 
 
 
 
 
 
Ältere Beiträge
 
 
 
 
11. August 2022
Journal Kultur-Tipps
und sonst
  • Altstadt reloaded – Das neue Herz der Stadt!
    Frankfurter Stadtevents | 15.00 Uhr
  • Hanauer Weinfest
    Schlossgarten | 11.00 Uhr
  • Weindorf
    Eschenplatz | 17.00 Uhr
Kunst
  • Ugo Rondinone
    Schirn Kunsthalle Frankfurt | 10.00 Uhr
  • | Uhr
  • Seiltänzerinnen zwischen Autonomie und Anpassung
    Frauen Museum Wiesbaden | 12.00 Uhr
Kinder
  • Das Dschungelbuch
    Wasserburg | 11.00 Uhr
  • Die Insekten kommen
    Senckenberg, Forschungsinstitut und Naturmuseum | 15.00 Uhr
  • Ferien-Werkstatt: Rap & Beats
    Junges Museum Frankfurt | 10.00 Uhr
Klassik / Oper/ Ballett
  • 30 Minuten Orgelmusik
    St. Katharinenkirche | 16.30 Uhr
  • Kammerorchester Basel und Bomsori Kim
    Kloster Eberbach | 20.00 Uhr
  • Carion Bläserquintett
    St. Markus Erbach | 20.00 Uhr
Theater / Literatur
  • Mord im Orientexpress
    Wasserburg | 20.15 Uhr
  • Volpone
    Schloss Eichhof | 20.30 Uhr
  • Die Sternstunde des Josef Bieder – Revue für einen Theaterrequisiteur
    Gutsausschank Baiken | 20.00 Uhr
Theater / Literatur
  • Mord im Orientexpress
    Wasserburg | 20.15 Uhr
  • Volpone
    Schloss Eichhof | 20.30 Uhr
  • Die Sternstunde des Josef Bieder – Revue für einen Theaterrequisiteur
    Gutsausschank Baiken | 20.00 Uhr
Nightlife
  • After-Work-Shipping-Tour
    Primus-Linie | 18.30 Uhr
  • Pik Thursday
    Pik Dame | 18.00 Uhr
  • Urban Club Band
    Gibson | 21.00 Uhr
Pop / Rock / Jazz
  • Rain Dance
    Liebieghaus Skulpturensammlung | 19.00 Uhr
  • The Gypsy Tenors
    Palmengarten | 19.30 Uhr
  • Witch
    Kesselhaus | 20.00 Uhr
Freie Stellen