eMags
|
ePaper
|
Apps
|
Abo
|
Shop

Cunitz, Hausmann und Reisig laden ein

Osterbrunch für Obdachlose

Mehr als 400 Obdachlose bekommen zum Ostersonntag definitiv eine warme Mahlzeit serviert. Dafür sorgen Bürgermeister Olaf Cunitz, Medienmanager Bernd Reisig und Dippemess-Festwirt Eddy Hausmann.
Über die Preise der Fahrgeschäfte auf der Dippemess regt sich manch Frankfurter ja nur zu gerne auf. Am Samstag werden genau dort aber mehr als 400 Mahlzeiten umsonst ausgegeben. Das Projekt „helfen helfen“ von Bernd Reisig (Foto) lädt gemeinsam mit Bürgermeister Olaf Cunitz (Die Grünen) Obdachlose zum Osterbrunch ins Festzelt von Wirt Eddy Hausmann ein. Ab 11 Uhr gibt es dort für alle Obdachlosen, die eine Karte haben, nicht nur ein kleines Festmahl, sondern ein, zwei Überraschungen obendrauf: Patric Klandt, Torhüter des FSV Frankfurt, verteilt Freikarten für die Partie des Zweitligisten gegen Union Berlin am Sonntag (13.30 Uhr), die Firma Ludwig Reuter überreicht zum Ende der Veranstaltung allen Teilnehmern eine Tüte mit frischem Obst und der FFH-Moderator Johannes Scherer hat sich bereit erklärt, durch das Tagesprogramm zu führen. „Wri freuen uns schon jetzt über die vielen Rückmeldungen“, sagt Bernd Reisig. Wenn es den vielen Obdachlosen dann auch schmeckt wird die Freude gar noch größer sein.
 
28. März 2013, 11.00 Uhr
ges
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Gesellschaft
Die bundesweit einheitliche Notruf-App „Nora“ soll ab August auch in Hessen zum Einsatz kommen. Über die App soll es vor allem hör- und sprachgeschädigten Menschen erleichtert werden, in Gefahrensituationen einen Notruf abzusetzen.
Text: loe / Foto: Symbolbild © Imago/vmd-images
 
 
 
 
 
 
 
Ältere Beiträge
 
 
 
 
18. Juni 2021
Journal Kultur-Tipps
Kunst
  • Gilbert & George
    Schirn Kunsthalle Frankfurt | 10.00 Uhr
  • Peter Bialobrzeski
    Galerie Peter Sillem | 10.00 Uhr
  • Secundino Hernández
    Bärbel Grässlin | 10.00 Uhr
Klassik / Oper/ Ballett
  • Philharmonisches Staatsorchester Mainz
    Staatstheater Mainz | 20.00 Uhr
  • Künstler der Kammeroper Frankfurt im Impfzentrum
    Festhalle | 15.00 Uhr
  • Dresdner Kapellsolisten (abgesagt)
    Schloss Weilburg | 20.00 Uhr
Pop / Rock / Jazz
  • Lin
    Kurfürstliches Schloss Mainz | 19.00 Uhr
  • Nimbus
    Musikbibliothek | 20.00 Uhr
  • Revolverheld
    Brita-Arena | 20.00 Uhr