eMags
|
ePaper
|
Apps
|
Abo
|
Shop
Foto: privat
Foto: privat

Ausschreitungen Opernplatz

Acht Monate Haft für Flaschenwerfer

Weil er bei der Randale am Opernplatz im Sommer 2020 eine Glasflasche in Richtung der Polizeibeamten geworfen hatte, wurde ein 32-Jähriger am Freitag zu einer achtmonatigen Haftstrafe verurteilt.
Im der Nacht vom 18. auf den 19. Juli 2020 war es zu heftigen Ausschreitungen auf dem Opernplatz gekommen, bei denen unter anderem Steine und Flaschen auf Polizisten geworfen wurden. Nun wurde am Freitag ein 32-Jähriger wegen schweren Landfriedensbruchs und versuchter gefährlicher Körperverletzung zu acht Monaten Haft verurteilt. Das Amtsgericht Frankfurt sah es unter anderem als erwiesen an, dass der Mann eine Glasflasche in Richtung der Polizeibeamten geworfen hatte. Da der Angeklagte bereits 22 Mal vorbestraft ist, wurde die Strafe nicht zur Bewährung ausgesetzt.

Vergangenen Februar gab die Staatsanwaltschaft Frankfurt bekannt, Anklage gegen sieben junge Männer erhoben zu haben. Ihnen wird Landfriedensbruch in einem besonders schweren Fall sowie tätlicher Angriff auf Vollstreckungsbeamte und versuchte gefährliche Körperverletzung zur Last gelegt. Einem werde zudem vorgeworfen, sich gegen seine Festnahme gewaltsam zur Wehr gesetzt zu haben. Ein weiterer Beschuldigter soll die Ausschreitungen mit dem Rufen der Parole „ACAB“ (All Cops Are Bastards) angefeuert haben.
 
29. November 2021, 12.12 Uhr
ez
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Gesellschaft
Das Verwenden der Reichskriegs- und Reichsflaggen kann in Hessen künftig mit bis zu 1000 Euro Bußgeld geahndet werden. Damit wolle das Land gegen die „einschüchternde Wirkung für Bürgerinnen und Bürger“ vorgehen, erklärte Innenminister Peter Beuth.
Text: ez / Foto: IMAGO/Michael Schick
 
 
 
 
 
 
 
Ältere Beiträge
 
 
 
 
26. Januar 2022
Journal Kultur-Tipps
und sonst
  • Babylon am Main – Die Goldenen Zwanziger in Frankfurt
    Frankfurter Stadtevents | 18.30 Uhr
  • Der Palmengarten und die Stadtgeschichte
    Palmengarten | 18.00 Uhr
  • Frankfurter Naturkunden: Schafe
    Holzhausenschlösschen | 19.30 Uhr
Klassik / Oper/ Ballett
  • Victor/Victoria
    Staatstheater Mainz | 19.30 Uhr
  • Julius Schepansky und Mathis Kasper Stier
    Kulturzentrum Englische Kirche | 19.00 Uhr
  • Igra
    Hessisches Staatstheater Wiesbaden | 19.30 Uhr
Kunst
  • John Cage. Museumcircle
    Zollamt MMK | 10.00 Uhr
  • Slawomir Elsner
    Museum Wiesbaden | 10.00 Uhr
  • Klaus Zylla
    Die Galerie | 09.00 Uhr
Theater / Literatur
  • Mathias Tretter
    Theater Alte Mühle | 20.00 Uhr
  • Wochenend-Affären
    Die Komödie | 20.00 Uhr
  • Schöne Mannheims (abgesagt)
    Thalhaus | 20.00 Uhr
Pop / Rock / Jazz
  • Monika Held und Gregor Praml
    Die Fabrik | 20.00 Uhr
  • Lui Hill
    Theater Rüsselsheim | 20.00 Uhr
  • HfMDK Jazzfest
    Hochschule für Musik und Darstellende Kunst | 18.00 Uhr
Theater / Literatur
  • Monika Held und Gregor Praml
    Die Fabrik | 20.00 Uhr
  • Wochenend-Affären
    Die Komödie | 20.00 Uhr
  • Schöne Mannheims (abgesagt)
    Thalhaus | 20.00 Uhr