Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Gesellschaft
Startseite Alle NachrichtenGesellschaft
AUS ALT MACH NEU: CLUB SUPREME IM COOKY'S
 

0

AUS ALT MACH NEU: CLUB SUPREME IM COOKY'S

Der Titel hat Pause gemacht. Aber hinter den Kulissen hat er immer weiter getanzt, hat im stillen Kämmerlein geübt. Und dann, als es
Zeit war, hat er sich fein gemacht, herausgeputzt, und nun strahlt er wieder, der gute, Cooky’s-eigene „Club Supreme“. Immer donnerstags wechseln sich zwei neue DJ-Crews unter diesem
Glorienschein ab – und es darf auch ruhig mal ein Konzert dazu stattfinden. „Neu“ betrifft eher die Veranstaltungsnamen und nicht die DJs. Denn sowohl bei „Wild Bite“ als auch bei „Hop! Hop!“ steckt
geballte Erfahrung dahinter sowie ein stilsicherer
Freestyle-Gedanke, der in allen Ehren die ursprünglichen Ideen des „Club Supreme“ aktualisiert. Trotzdem wird nicht heillos in den
Discovarianten der Popwelt herumgewildert. Die beiden Duos, die sich gern Gäste einladen, können sich durchaus konzentrieren. Biffy (von ‚We Are Electrified’) und Grrr! (von ‚Les Yper Sound’) stecken für „Wild Bite“ ihr Feld eher in „New Electro Indie“ Gefilden ab. Weller und Pedo (‚Lazy’, ‚Uptight’, ‚Sundae Soul’) suchen und finden unter dem Titel „Hop! Hop!“ ihre Idee von Soul und Funk in den seltsamsten Nischen zwischen HipHop, Classic Soul, Folk und Broken Beats. Alles
in allem bedeutet das: Parties von Kennern für alle! Alles in allem ist klar: Ab sofort beginnt das Wochenende wieder mit dem Donnerstagabend!
 
12. Februar 2007, 21.46 Uhr
detlef kinsler
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Gesellschaft
 
 
Die Notbetreuung der Kita- und Schulkinder wird in den Osterferien ausgebaut. Das teilten Gesundheitsminister Kai Klose und Kultusminister Alexander Lorz am Freitagmittag mit. Darüber hinaus informierten sie über die Betten-Kapazität in den Krankenhäusern. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: Element5Digital/Unsplash
 
 
Toilettenpapier-Zwischenfall
0
Frau ohrfeigt Drogeriemitarbeiterin
Im Frankfurter Stadtteil Höchst kam es am Donnerstagmittag vor dem Eingang eines Drogeriemarkts zu einer Auseinandersetzung. Beim Einlass in einen Drogeriemarkt griff eine Kundin eine Marktmitarbeiterin an. – Weiterlesen >>
Text: jwe / Foto: Anna Franques/Unsplash
 
 
In Hessen ist die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen auf 2323 Fälle gestiegen. Gesundheitsminister Jens Spahn nannte die derzeitige Lage „die Ruhe vor dem Sturm“. Ein Projekt eines Marburger Forscherteams soll nun helfen, falls Beatmungsgeräte in Deutschland knapp werden. – Weiterlesen >>
Text: ez / Foto: Symbolbild/Unsplash
 
 
 
Trotz Corona-Krise versorgt die Frankfurter Tafel ihre Kundinnen und Kunden weiterhin so gut es geht mit Lebensmitteln. Noch kann sie mit Lagerwaren den Bedarf decken, doch die Vorräte sind begrenzt. – Weiterlesen >>
Text: Johanna Wendel / Foto: Frankfurter Tafel
 
 
Am Donnerstag kündigten Bundesforschungsministerin Anja Karliczek und der Direktor der Charité-Virologie Christian Drosten ein Forschungsnetzwerk der deutschen Universitätsmedizin an. Drosten erklärte zudem die vergleichsweise niedrige Sterberate in Deutschland. – Weiterlesen >>
Text: ez / Foto: Unsplash
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  1527