Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Gesellschaft
 

0

40 Jahre The Doors

40 Jahre ist es schon her, dass die legendären Doors im Januar 1967 ihr Debütalbum (siehe Abbildung) heraus brachten, Ein Filmstudent namens Jim Morrison hatte seinem Kommilitonen, dem Keyboarder Ray Manzarek, am Strand ein paar Songs vorgesungen, worauf dieser vorschlägt, eine Band zu gründen, Millionen zu verdienen und die Welt zu verändern. So oder so änhlich lesen sich die Geschichten, die sich um die Band ranken, die ihren Namen bewusstseinserweiternd interpretiert sehen wollten: durch Türen gehen zu vorher unbekannten Bewußtseinsebenen. "Break On Through (To The Other Side)" hieß dann konsequenterweise der Opener des Albums, "The Ende" markierte das grandiose 11-minütigen Finale. Dazwischen Klassiker wie "Light My Fire" und "Back Door Man" und lange vor Bowie (behaupte ich jetzt einfach mal) eine früher Rock-Adaption von Brecht/Weills "Alabama Song (Whisky Bar)". Musik, die heute genauso unter die Haut geht wie vor vier Dekaden. Bücher zum Thema gibt es u.a. bei Hannibal, darunter auch Ray Manzareks "Die Doors, Jim Morrison und ich".
 
25. Januar 2007, 22.49 Uhr
detlef kinsler
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Gesellschaft
 
 
Im Prozess um den Mord an Walter Lübcke hat die Verteidigung des Mitangeklagten Markus H. am Dienstag ihr Plädoyer gehalten. Sie fordert neben Freispruch auch eine Haftentschädigung für ihren Mandanten. – Weiterlesen >>
Text: Elena Zompi / Foto: picture alliance/dpa/AFP POOL | Thomas Lohnes
 
 
Anlässlich des Holocaust-Gedenktags am 27. Januar finden zahlreiche Veranstaltungen statt; darüber hinaus erinnern viele Plätze an die Gräuel des Nationalsozialismus. Dabei geht es jedoch nicht nur um das Erinnern, sie sollen auch Wachrütteln. – Weiterlesen >>
Text: Sina Eichhorn / Foto: Harald Schröder
 
 
Vor einem Monat startete die bundesweite Impfkampagne gegen das Coronavirus. In Hessen haben sich seitdem mehr als 104 000 Menschen impfen lassen. Ab dem Sommer soll der Impfstoff von Biontech/Pfizer auch in Frankfurt produziert werden. – Weiterlesen >>
Text: loe / Foto: Symbolbild © Unsplash/Hakan Nural
 
 
 
Am Dienstagmorgen hat ein 42-jähriger Mann mehrere Menschen im Bahnhofsviertel mit einem Messer angegriffen. Vier Personen wurden dabei verletzt. Die Polizei hat nun Details zum Tathergang bekannt gegeben. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: Bernd Kammerer
 
 
Öffentlichkeitsfahndung
0
Polizei sucht vermisste 16-Jährige
Mit einer Öffentlichkeitsfahndung sucht die Polizei in Hannover nach der 16-jährigen Marion P. Die Jugendliche wird seit dem 4. August 2020 vermisst. Der Polizei zufolge könnte sie sich im Raum Frankfurt aufhalten. – Weiterlesen >>
Text: loe / Foto: Polizeidirektion Hannover
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  1595