Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Campus
Startseite Alle NachrichtenCampus
Sommerfest für alle Bürger am Campus Westend
 

Sommerfest für alle Bürger am Campus Westend

0

"Sommer. Campus. Feiern!"

Foto: leg
Foto: leg
Musik, Führungen und ein zweiter Gastgeber: Gemeinsam mit der Senckenberg Gesellschaft lädt die Uni am Freitag zum Sommerfest ein. Wie jedes Jahr richtet sich das Fest auf dem Campus Westend an alle Frankfurter Bürger.
Wenn sich der Campus Westend am Freitag in eine große Party-Location unter freiem Himmel verwandelt, steht neben der Universität eine weitere Institution Frankfurts im Mittelpunkt. Die Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung feiert 2017 ihren 200. Geburtstag und steht deswegen im Zentrum der Feierlichkeiten. Andreas Mulch von der Senckenberg Gesellschaft begrüßt die Gäste des Sommerfestes gemeinsam mit Uni-Präsidentin Birgitta Wolff und Oberbürgermeister Peter Feldmann um 18.30 Uhr.

Gefeiert wird auf dem Campus aber schon vorher, um 15 Uhr beginnt das abwechslungsreiche Programm unter dem Motto „Sommer. Campus. Feiern!“, zu dem ausdrücklich alle Bürger der Stadt eingeladen sind und nicht nur Studenten. Zahlreiche Infostände auf dem „Markt der Möglichkeiten“ zu den Themen Universität und Forschung, ein eigenes Kinderprogramm und ein großes kulinarisches Angebot von Mexikanischem Essen über Waffeln und Burger bis zu Cocktails und Apfelwein laden zum Verweilen ein. Daneben bieten Studenten und Mitarbeiter regelmäßig Führungen in deutscher und englischer Sprache an, die über den Campus und durch einige Sammlungen, wie dem Comic-Archiv des Instituts für Jugendbuchforschung, der Universität führen. Ab 17.15 Uhr sorgen zusätzlich musikalische Acts auf der Bühne für Stimmung.

>> Sommerfest Goethe-Universität, Campus Westend, 30. Juni, 15 Uhr bis Mitternacht, Theodor-W.-Adorno Platz 1, Eintritt frei, das vollständige Programm gibt es hier
 
28. Juni 2017, 17.36 Uhr
nic
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Campus
 
 
Überfüllte Seminarräume, falsch eingesetzte Mittel, zu wenige Professuren: Die Studierenden der Germanistik zeigen sich enttäuscht von der Goethe-Universität. In einem offenen Brief haben sie sich nun an Präsidentin Birgitta Wolff, das Präsidium und den Hochschulrat gewandt. – Weiterlesen >>
Text: Sina Eichhorn / Foto: red
 
 
Auseinandersetzung bei Kopftuchdebatte
0
„Ihr Ziel war es, alle Anwesenden mundtot zu machen“
Bei einer Diskussion zur Verschleierung muslimischer Frauen an der Goethe Universität war es zu Auseinandersetzungen zwischen Demonstrierenden und Veranstaltenden gekommen. Die Gruppe Terre des Femmes zeigt sich nun besorgt über die fehlende Diskussionsbereitschaft. – Weiterlesen >>
Text: ez / Foto: Harald Schröder
 
 
Bei einer Podiumsdiskussion über die Verschleierung im Islam ist es zu einer Auseinandersetzung mit Demonstrierenden gekommen. Eine Gruppe Studierender warf den Veranstaltenden eine einseitige Besetzung des Podiums vor. – Weiterlesen >>
Text: nre / Foto: Harald Schröder
 
 
 
Frankfurt University of Applied Sciences
0
Weitere Amtszeit für Frank E. P. Dievernich
Der Präsident der Frankfurt University of Applied Sciences Frank E. P. Dievernich ist in seinem Amt wiedergewählt worden. Er setzte sich dabei gegen eine Gegenkandidatin durch. In seiner kommenden Amtszeit möchte er die UAS weiter modernisieren. – Weiterlesen >>
Text: nre / Foto: Kevin Rupp/ Frankfurt UAS
 
 
Der Campus Westend ist bislang über die Station Holzhausenstraße an die Bahn angebunden. Präsidium und AStA der Goethe-Universität finden das nicht ausreichend: Um eine direkte Bahn-Verbindung mit dem Hauptbahnhof herzustellen, werden nun Ausbauvarianten geprüft. – Weiterlesen >>
Text: nre / Foto: red
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  31