Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Campus
 

Ausgezeichnet

0

„Professor des Jahres“ lehrt an der Goethe-Uni

Die Frankfurter Goethe-Uni konnte erneut einen Preis einheimsen: Andreas Hackethal wurde vom Magazin „Unicum Beruf“ als Professor des Jahres ausgezeichnet.
Die Studenten der Goethe-Uni dürfen stolz auf ihre Bildungsstätte sein: Zum zweiten Mal in Folge wurde der Titel „Professor des Jahres“ des Unicum-Magazins an einen Frankfurter Lehrenden verliehen. Andreas Hackethal heißt der diesjährige Gewinner. Er ist Leiter der Goethe Business School und Bankenexperte.

Die Auszeichnung vom Magazin „Unicum Beruf“ wird ein Mal im Jahr an Professoren vergebene, die ihre Studierenden schon während des Studiums fit für die Anforderungen des Berufslebens machen.

Für Hackethal kam die Auszeichnung überraschend. „Besonders freue ich mich über das damit verbundene Signal, dass mein Engagement für die Studierenden ankommt und Früchte trägt“, so der Professor. Die Jury lobte besonders, wie der Preisträger seine Studierenden im Rahmen der durchdachten Bachelor-, Master- und Weiterbildungsprogramme der Goethe Business School fundiert auf ihren Berufsweg vorbereite und sie bei ihren Karriereplänen unterstütze. Doch Hackethal will sich auf den Lorbeeren nicht ausruhen. Er empfindet den Preis als Ansporn, noch besser zu werden. Die aktuellen Frankfurter Initiativen, wir die Überlegung, fast alle Veranstaltungen in Englisch anzubieten und Vorlesungen als Stream im Internet zur Verfügung zu stellen, gehen aus seiner Sicht in die richtige Richtung.
16. November 2010
Temor Sitez
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Campus
 
 
Aus finanziellen Gründen muss das traditionsreiche Café KoZ auf dem ehemaligen Campus Bockenheim vorübergehend schließen. Vertreter des Allgemeinen Studierendenausschusses (AStA) bedauern die Entscheidung, sehen aber keine andere Möglichkeit. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Nadine Seliger / Foto: © ao
 
 
ASta-Fest mit Livemusik und Flohmarkt
0
Studenten laden zum Sommerfest
Zum Beginn der Semesterferien gibt es auf dem Campus Bockenheim eine große Fete. Am Freitag, 13. Juli, lädt der AStA der Goethe-Universität zum Sommerfest ein. Studenten und andere Feierfreudige können sich auf einen Flohmarkt und viel Livemusik freuen. – Weiterlesen >>
Text: nic / Foto: ao
 
 
Schon seit einer Weile plant die Universität den Bau einer neuen Bibliothek. Jetzt hat das Land 100 Millionen Euro zugesagt – doch Schwierigkeiten gibt es noch. Uni-Präsidentin Birgitta Wolff erwartet eine Eröffnung nicht vor 2030. – Weiterlesen >>
Text: Lara Simsek / Foto: Harald Schröder
 
 
 
Sexuelle Übergriffe an der Goethe-Universität
1
Polizei sucht nach zwei Männern
Vergangene Woche wurde bekannt, dass es in den letzten Monaten mehrere sexuelle Übergriffe auf Frauen am Campus Westend gab. Der Kriminalpolizei sind vier Fälle bekannt. Im Moment werden zwei verschiedene Täter gesucht. – Weiterlesen >>
Text: ms / Foto: leg
 
 
Nach sexuellen Übergriffen auf Studentinnen
0
Goethe-Universität erhöht Sicherheitsmaßnahmen
In den vergangenen Wochen kam es auf dem Campus Westend und im Umfeld zu mehreren sexuellen Übergriffen auf Studentinnen. Da die Täter noch nicht gefasst sind, hat die Universität die Sicherheitsmaßnahmen nun erhöht. – Weiterlesen >>
Text: ms / Foto: leg
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  28 

Twitter Activity