Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Nachrichten
Startseite
Alle Nachrichten

Leser-Kommentare

Kommentieren
 
 
Der Hessische Landtag verschiebt aufgrund des Coronavirus 36 Bürgermeisterwahlen auf frühestens 1. November, um eine Ansteckung in den Wahllokalen zu verhindern. Zudem verspreche man sich durch die Verschiebung eine höhere Wahlbeteiligung. – Weiterlesen >>
Text: ez / Foto: Unsplash
 
 
Hessen verabschiedet Nachtragshaushalt
0
Zwei Milliarden Euro zur Bewältigung der Corona-Folgen
Der Hessische Landtag hat einen Nachtragshaushalt verabschiedet und reagiert damit auf die Folgen der Corona-Krise. Zwei Milliarden Euro will das Land zusätzlich ausgeben, um die Bevölkerung und Unternehmen zu unterstützen. – Weiterlesen >>
Text: rom / Foto: Markus Spiske/Unsplash
 
 
Von Verfassungsschutz beobachtet
0
Auflösung des AfD-„Flügels“ in Hessen
Der hessische AfD-„Flügel“ hat in einem Schreiben an seine Anhängerinnen und Anhänger die Auflösung bekannt gegeben. Das Bundesamt für Verfassungsschutz hatte den „Flügel“ zuvor als rechtsextrem eingestuft. Experten sehen die Auflösung als Ablenkungsmanöver. – Weiterlesen >>
Text: ez / Foto: Hessischer Landtag, Kanzlei 19
 
 
 
Wegen der Einschränkungen zur Eindämmung des Coronavirus können viele Beschäftigte nicht mehr arbeiten und erleiden dadurch starke Einkommenseinbrüche. Die Wohnungsbaugesellschaft ABG will ihre Mieterinnen und Mieter während der Krise entlasten. – Weiterlesen >>
Text: jwe / Foto: Tierra Mallorca/Unsplash
 
 
Die Hessiche Landesregierung will ab sofort Nachrichten über die Messenger-Dienste Telegram und Threema versenden. Damit sollen Bürgerinnen und Bürger zuverlässig mit den aktuellsten Informationen rund um das Coronavirus versorgt werden. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: Christian Wiediger/Unsplash
 
 
Vergangene Woche bat Bundeskanzlerin Angela Merkel in ihrer Ansprache darum, Hamsterkäufe zu unterlassen. In Frankfurt will der Magistrat diese mit einer Allgemeinverfügung verhindern. – Weiterlesen >>
Text: jwe / Foto: Jasmin Sessler/Unsplash
 
 
Corona-Krise: Kinderhilfswerk Arche
0
Beziehungsrelevant
Millionen Kinder sind von Armut betroffen, die Corona-Krise erhöht den Druck zusätzlich. Bernd Siggelkow, Gründer des Kinderhilfswerks Arche, befürchtet, dass das Schlimmste erst noch aussteht. Denn: Die Politik ignoriert aktuell die schutzbedürftigsten Mitglieder der Gesellschaft. – Weiterlesen >>
Text: Ronja Merkel / Foto: Jeremy McKnight/Unsplash
 
 
Die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Krise stellen viele Kulturbetriebe vor große Herausforderungen – darunter auch das Papageno Musiktheater am Palmengarten. Zwei Schülerinnen haben einen Spendenaufruf gestartet, um das Theater zu unterstützen. – Weiterlesen >>
Text: Sina Eichhorn / Foto: Papageno Theater
 
 
 
LAGG-Initiative gedenkt Opfern
0
Virtuelle Kundgebung zum KZ „Katzbach“
Am 24. März 1945 wurden 400 Häftlinge des KZ „Katzbach“ in den Adlerwerken zum Evakuierungsmarsch ins KZ Buchenwald geschickt. Nur wenige überlebten. Um der Opfer zu gedenken, findet am Dienstag eine virtuelle Kundgebung statt. – Weiterlesen >>
Text: jwe / Foto: wch
 
 
Am Montag hat das Bundeskabinett in einer Sondersitzung Nothilfen in Höhe von Hunderten Milliarden Euro beschlossen. Damit wolle die Regierung vor allem Unternehmen und Arbeitsplätze retten. – Weiterlesen >>
Text: red / Foto: Robert Anasch/Unsplash
 
 
1  2  3  4  5  6  7  ...  2916