Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Bernd Reisig / Foto: © Bernd Kammerer
Foto: © Bernd Kammerer
 
Wirtschaft
Bernd Reisig
Manager
Geboren am 10.03.1963 in Frankfurt am Main
Ich war nie in einer Partei!
Quelle: Journal Frankfurt
Geboren in Frankfurt-Zeilsheim gehörte seine Begeisterung früh dem Fußball. Kein Wunder, dass er später Manager des FSV Frankfurt wurde. Sein Geld verdiente er aber mit der Musik - unter anderem als Manager von Nena. Mittlerweile ist er Privatier, macht aber mit etlichen Charity-Veranstaltungen von sich reden, etwa einer Obdachlosenspeisung im Römer, die von seinem großen Netzwerk profitiert, das von Ministerpräsident Volker Bouffier bis zu Grünen-Chefin Claudia Roth reicht.
 
Empfehlen
 
Haben Sie Tipps?
Mailen Sie uns: leute@journal-frankfurt.de
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_leute_einzel_galerie_GALERIE_WHILE#}
Nachrichten zu Bernd Reisig
 
 
Fussball-Zweitligist FSV Frankfurt wird in der Saison 2009/10 im heimischen Frankfurter Volksbank Stadion spielen. Dies verkündete heute FSV-Geschäftsführer Bernd Reisig gemeinsam mit Sportdezernent M – Weiterlesen >>
Text: Jasmin_Takim
 
 
Aufregung am Bornheimer Hang: Gestern wurden die vier Flutlichtmasten im Frankfurter Volksbank Stadion aufgestellt. "Für dieses Ereignis hat der Verein seit Jahrzehnten gekämpft", so FSV-Sprecher Matt – Weiterlesen >>
Text: red
 
 
Der FSV Frankfurt hat einen traumhaften Einstand in die Rückrunde gefeiert. Der bisherige Tabellenletzte gibt mit dem 4:0-Heimsieg über Rot Weiss Ahlen die "Rote Laterne" an die TuS Koblenz, den komme – Weiterlesen >>
Text: red
 
 
Zum Spiel des FSV Frankfurt gegen Rot-Weiss Ahlen am Sonntag, den 1. Februar um 14 Uhr darf jeder, der die „Erst gucken, dann zahlen“-Aktion genutzt hat, kostenlos ins Stadion kommen und nach dem Schl – Weiterlesen >>
Text: red
 
 
So turbulent die vergangene Saison für den Zweitligaaufsteiger FSV Frankfurt endete, beginnt auch die neue Spielzeit. Und das nicht nur sportlich, sondern auf allen Ebenen des Vereinsgeschehens.
Weiterlesen >>
Text: red
 
 
1  ...  4  5  6  7 
>
>>