Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
 
 
Good Morning Yesterday im Livestream
0
Mit viel Gefühl am Puls der Zeit
Seit Anfang März gehört auch die Kulturlounge Schick & Schön in Mainz zu den Clubs, die im Lockdown Livestreams anbieten. Auch im April gibt es vier weitere Termine unter dem Motto „Lichtblicke“. Mit dabei: Good Morning Yesterday. – Weiterlesen >>
Text: Detlef Kinsler / Foto: Vincent Ercolani
 
 
Achtung, Verwechslungsgefahr. Dabei liegen die beiden Mainzer Clubs räumlich so weit nicht voneinander entfernt. Über das Schick & Schön-Livestreaming haben wir schon berichtet. Nun startet auch das Schon Schön sein Online-Angebot. – Weiterlesen >>
Text: Detlef Kinsler / Foto: Simon Hegenberg
 
 
Mit dem Programm „Ins Freie“ will das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst neue Open-Air-Spielstätten sowie die Erweiterung bestehender Open-Air-Spielstätten unterstützen. Kulturveranstaltende können ab sofort Anträge stellen. – Weiterlesen >>
Text: red / Foto: Adobe Stock/New Africa
 
 
 
Die Frankfurter Theaterallianz, ID_Frankfurt und LaPROF schlagen die Einrichtung einer Arbeitsgruppe vor, die zwischen Politik, Kulturschaffenden und Gesundheitsbehörde vermitteln soll. Oberstes Ziel ist eine Planungssicherheit für die Theaterhäuser. – Weiterlesen >>
Text: ez / Foto: Adobe Stock/batuhan toker
 
 
Hessisches Modellprojekt
0
Eine Chance für Handel und Kultur
Frankfurter Gewerbevereine, Theater und Politiker:innen sprechen sich derzeit für Test-Öffnungen im Rahmen des hessischen Modellprojekts aus. In Brandbriefen fordern sie schnelles Handeln von den Regierenden. – Weiterlesen >>
Text: Margaux Adam / Foto: Adobe Stock/Kzenon
 
 
Unterricht vor dem Computer statt im Klassenraum – für viele Schüler:innen ist das mittlerweile Alltag. Schulausflüge und Unterrichtsbesuche fallen durch die Pandemie aus. Die Musiker:innen des HR bieten deshalb jetzt Online-Musikunterricht für hessische Schulen an. – Weiterlesen >>
Text: loe / Foto: Hessischer Rundfunk/Oliver Leicht
 
 
Die Stadt Frankfurt will testen, wie Öffnungen von Kultur und Gastronomie in der Corona-Pandemie möglich gemacht werden könnten. Dafür bewirbt sich Frankfurt beim Land Hessen als Modellregion. Damit könnten bald auch Veranstaltungen wieder möglich sein. – Weiterlesen >>
Text: loe / Foto: © Adobe Stock/Markus Thoenen
 
 
Swing Spring 2021 als Videoproduktion
0
Jazz aus dem Holzhausenschlösschen
Wer einen so schönen Park vor der Haustür hat, hätte am liebsten eine Bühne unter die Eiche gestellt. Aber ihr „Swing Spring 2021“-Festival kann die Frankfurter Bürgerstiftung nun nicht live, sondern „nur“ im Internet realisieren. – Weiterlesen >>
Text: Detlef Kinsler / Foto: Detlef Kinsler
 
 
 
Romanfabrik und Colos-Saal
0
Heißt die Lösung nun Hybridshows?
Immer mehr Veranstalter haben ihre Termine so angelegt, dass diese – wenn Präsenzveranstaltungen nicht erlaubt sind – nicht abgesagt werden müssen, sondern als Livestream stattfinden können. Auch in der Romanfabrik und im Colos-Saal hat man sich für dieses Prinzip entschieden. – Weiterlesen >>
Text: Detlef Kinsler / Foto: Echoes
 
 
Batschkapp im Livestream
0
Der Chef an der Gitarre
Am Freitag und Samstag steigt auch die Batschkapp ins Livestream-Angebot ein. Mit The Terrible Noises und Shantel & Bucovina Club Orkestar stehen zwei Frankfurter Institutionen auf der Bühne. Für mindestens zwölf Euro darf man online dabei sein. – Weiterlesen >>
Text: Detlef Kinsler / Foto: Detlef Kinsler
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  11