Cookies sind eine wichtige Ergänzung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Nachrichten
Startseite
Alle Nachrichten

Leser-Kommentare

Kommentieren
Nachrichten die "Tamara Marszalkowski" enthalten
 
 
Gentrifizierung in Bockenheim?
1
Das Exzess fühlt sich bedroht
Neben dem Café Exzess wird ein Haus abgerissen, Eigentumswohnungen sollen entstehen. Die alternative Szene fühlt sich bedroht – nicht nur, weil eine Grenzmauer beschädigt wurde. – Weiterlesen >>
Text: Tamara Marszalkowski / Foto: Nils Bremer
 
 
Mädchentheater in den Landungsbrücken
0
Gebärmutter unser und Glaubensbekenntnisse
Ein Gottesdienst im Namen der Gebärmutter: Das Mädchentheater hat am Dienstag und Mittwoch in den Landungsbrücken ein Glaubensbekenntnis abgelegt. Dazu gab es 100 belehrende Gebote - und am Ende die Gewissheit: Man hat gesündigt. – Weiterlesen >>
Text: Tamara Marszalkowski / Foto: tm
 
 
"SOS Brutalismus" im Deutschen Architekturmuseum
1
Vom Aussterben bedroht: Betonmonster in 10 Bildern
Von vielen verabscheut, zeigt das Deutsche Architekturmuseum jetzt wie schön Brutalismus sein kann. Die Ausstellung "SOS Brutalismus. Rettet die Betonmonster!" macht deutlich, wie schlecht es um diese bedrohte Spezies steht. – Weiterlesen >>
Text: Tamara Marszalkowski / Foto: Jason Hood
 
 
 
Moses Pelham bekommt Goethe-Plakette
0
"Wir sind eins"
Moses Pelham hat am Montag von Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) im Kaisersaal des Römers die Goethe-Plakette überreicht bekommen. Zum Festakt sang sogar der HR-Kinderchor einen Song von Moses P. – Weiterlesen >>
Text: Tamara Marszalkowski / Foto: Bernd Kammerer
 
 
"Glanz und Elend" in der Schirn
2
"Epoche am seidenen Faden der Demokratie"
Die Weimarer Republik, auch bekannt als die "goldenen Zwanziger", verbindet man mit den glanzvollen Seiten. Doch dass es auch Schattenseiten gab, zeigt nun die Ausstellung "Glanz und Elend" in der Schirn Kunsthalle. – Weiterlesen >>
Text: Tamara Marszalkowski / Foto: VG Bild-Kunst, Bonn 2017
 
 
Am Sonntag sind die Jüdischen Kulturwochen gestartet. In Zeiten des grassierenden Rechtspopulismus ist die Frage nach einem vitalen jüdischen urbanen Leben umso virulenter. – Weiterlesen >>
Text: Tamara Marszalkowski/Christoph Schröder / Foto: Harald Schröder
 
 
Ups and Downs der Buchmesse
0
Eine fulminante 69.Frankfurter Buchmesse
Am Sonntag ging die 69.Frankfurter Buchmesse zu Ende. Dieses Jahr gab's jedoch nicht nur Highlights. Die Messe trat bereits im Vorfeld eine Debatte los - die sogar am Ende in Krawall mündete. Wir ziehen Bilanz für Sie. – Weiterlesen >>
Text: Tamara Marszalkowski/ Nicole Nadine Seliger / Foto: Frankfurter Buchmesse
 
 
Buchmesse: Farbenvielfalt in der braunen Ecke
4
Wie das Comic-Macher Netzwerk "Comic Solidarity" Zeichen setzt
Die Entscheidung des Börsenvereins rechte Verlage auf der Buchmesse zuzulassen ist umstritten. Zahlreiche Aktionen setzen Zeichen für Toleranz. Und wie ein kleines Dorf in Gallien gibt es diese Stände, die unmittelbare Nachbarn rechter Verlage sind. – Weiterlesen >>
Text: Tamara Marszalkowski / Foto: tm
 
 
 
Lesung mit Michel Houellebecq im Schauspiel
0
Ausweitung des Sprechanteils
Mittwochabend war der französische Schriftsteller Michel Houellebecq im Schauspiel zu Gast: Zu allererst hielt er einen einstündigen Monolog. Dafür, dass er eigentlich gar nicht auf die Bühne wollte, ein überraschender Auftritt. – Weiterlesen >>
Text: Tamara Marszalkowski / Foto: tm
 
 
Der französische Präsident Emmanuel Macron eröffnete am Dienstag die Frankfurter Buchmesse. Doch zuvor sprach er mit Daniel Cohn-Bendit und Gilles Kepel an der Goethe-Universität über die Zukunft Europas. – Weiterlesen >>
Text: Tamara Marszalkowski / Foto: Dettmar/Goethe-Universität
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  26 

Twitter Activity