Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Wirtschaft
 
Huch, ein Déjà-vu!
0
Noch eine Razzia bei der Deutschen Bank
Foto: Harald Schröder
Foto: Harald Schröder
Vielleicht sollten die Ermittler gleich ein Zimmer in den Räumen der Deutschen Bank anmieten. Denn am Donnerstag standen schon wieder Durchsuchungen an. Dieses Mal ging es um einen Prozess in München.
Nach übereinstimmenden Medienberichten besuchten Fahnder am Mittwoch erneut die Zentrale der Deutschen Bank in der Taunusanlage. Zwar schlugen die Beamten nicht wie beim ersten Besuch mit großem Karacho bei der Bank auf, Unterlagen beschlagnahmten sie hingegen auch dieses Mal. Der Grund der zweiten Stippvisite soll der Prozess um das Erbe des Unternehmers Leo Kirch gewesen sein. Die einstigen Vorsitzenden der Deutschen Bank, Josef Ackermann und Rolf Breuer, der ehemalige Personalvorstand und der einstige Aufsichtsratschef stehen unter dem Verdacht, im Schadensersatzprozess falsch ausgesagt zu haben.

Die Deutsche Bank kommt kurz vor Jahreswechsel also auch weiterhin nicht zur Ruhe. Nach den Durchsuchungen vergangene Woche wegen des Verdachts auf Steuerhinterziehung, verdonnerte ein Mailänder Gericht die Bank zu einer Millionenstrafe wegen schweren Betrugs. Immerhin: bis zum Jahresende dürfte das Geldinstitut das Schlimmste überstanden haben. Dürfte ...
20. Dezember 2012
red
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Wirtschaft
 
 
60 Millionen-Investition im Osthafen
0
Spatenstich für die Fertigungshalle der Lufthansa
Die Lufthansa Technik baut auf den Standort Frankfurt und errichtet demnächst eine Räder- und Bremsenwerkstatt am Frankfurter Osthafen. 2017 soll die Fertigungshalle in Betrieb gehen.
Weiterlesen >>
Text: nb / Foto: nb
 
 
600 Millionen Euro Umsatz erwartet
1
Schöne Aussichten für die Messe Frankfurt
Die Messe Frankfurt ist derzeit auf Erfolgskurs. Nach einem vielversprechenden ersten Halbjahr erwartet das weltweit agierende Unternehmen für das Jahr 2015 einen Umsatz von mehr als 600 Millionen Euro. – Weiterlesen >>
Text: nb / Foto: nb
 
 
Das Spiel "Bounden" überzeugte die Jury des Games-Award - 10.000 Euro gingen an die Entwickler. Die Firma hinter dem Spiel, das niederländische Studio Game Oven, wurde allerdings gerade abgewickelt. – Weiterlesen >>
Text: nil / Foto: Game Oven
 
 
 
Zwischenruf von Jürgen Bothner
5
Streiken wir zu viel?
Für faire Arbeitsbedingungen muss man kämpfen, wenn nötig auch mit dem Mittel Streik. Sonst wären alle Forderungen ja bloße Bettelei, findet Jürgen Bothner, Landesbezirksleiter von Verdi Hessen. – Weiterlesen >>
Text: Jürgen Bothner / Foto: Verdi
 
 
Der 40 Stockwerke hohe Taunusturm in der Wallanlage füllt sich mehr und mehr. Nun konnte Immobilienentwickler Tishman Speyer gleich zwei neue Mietverträge an Land ziehen. – Weiterlesen >>
Text: wch / Foto: Tishman Speyer
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  68 
 
 

Twitter Activity