Cookies sind eine wichtige Ergänzung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Wirtschaft
 
Huch, ein Déjà-vu!
0
Noch eine Razzia bei der Deutschen Bank
Vielleicht sollten die Ermittler gleich ein Zimmer in den Räumen der Deutschen Bank anmieten. Denn am Donnerstag standen schon wieder Durchsuchungen an. Dieses Mal ging es um einen Prozess in München.
Nach übereinstimmenden Medienberichten besuchten Fahnder am Mittwoch erneut die Zentrale der Deutschen Bank in der Taunusanlage. Zwar schlugen die Beamten nicht wie beim ersten Besuch mit großem Karacho bei der Bank auf, Unterlagen beschlagnahmten sie hingegen auch dieses Mal. Der Grund der zweiten Stippvisite soll der Prozess um das Erbe des Unternehmers Leo Kirch gewesen sein. Die einstigen Vorsitzenden der Deutschen Bank, Josef Ackermann und Rolf Breuer, der ehemalige Personalvorstand und der einstige Aufsichtsratschef stehen unter dem Verdacht, im Schadensersatzprozess falsch ausgesagt zu haben.

Die Deutsche Bank kommt kurz vor Jahreswechsel also auch weiterhin nicht zur Ruhe. Nach den Durchsuchungen vergangene Woche wegen des Verdachts auf Steuerhinterziehung, verdonnerte ein Mailänder Gericht die Bank zu einer Millionenstrafe wegen schweren Betrugs. Immerhin: bis zum Jahresende dürfte das Geldinstitut das Schlimmste überstanden haben. Dürfte …
20. Dezember 2012
red
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Wirtschaft
 
 
Positionspapier zur Nachhaltigkeit vorgestellt
0
Wie die Industrie- und Handelskammer grüner werden will
Die IHK Frankfurt fordert ihre Mitglieder zu nachhaltigem Wirtschaften auf. Klingt nach einer Selbstverständlichkeit – doch für die Kammer ist es ein großer Schritt. Angestoßen hat ihn Vizepräsidentin Marlene Haas. – Weiterlesen >>
Text: Nils Bremer / Foto: nil
 
 
Gemeinsam für ein vereintes Europa
0
Pulse of Europe geht neue Wege
Die Bürgerinitiative "Pulse of Europe" setzt sich seit der Gründung im letzten November für ein vereintes Europa ein. Am Sonntag ist ein kurzer Demonstrationszug vom Goetheplatz zur Paulskirche geplant. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Nadine Seliger / Foto: Dirk Ostermeier
 
 
Bewerben für den Gründerpreis
0
Findige Geschäftsideen werden prämiert
Eine Stadt lebt von guten Ideen. Darum unterstützt Frankfurt auch Start-ups und Existenzgründer und lobt alljährlich den Gründerpreis aus. Unternehmen können sich noch bis Anfang März bewerben. – Weiterlesen >>
Text: nb/kus / Foto: nb
 
 
 
Interxion betreibt zehn Rechenzentren – und bekommt von der Mainova ein Umspannwerk für die Stromversorgung. Die Flächen des Dienstleisters sind Teil des weltgrößten Internetknotens, der mehr und mehr Strom verbraucht. – Weiterlesen >>
Text: nil / Foto: Nils Bremer
 
 
Geflüchteten eine Berufsperspektive bieten
0
Berufliche Integration von jungen Flüchtlingen
Seit rund einem Jahr läuft die Initiative „BIFF“. Das Ziel ist es, jungen geflüchteten Menschen eine Ausbildungs- und Berufsperspektive zu eröffnen. Jetzt wurden erste Ergebnisse präsentiert. – Weiterlesen >>
Text: Max Gerten / Foto: Salome Roessler
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  80 
 
 

Twitter Activity