Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Wirtschaft
 
Huch, ein Déjà-vu!
0
Noch eine Razzia bei der Deutschen Bank
Foto: Harald Schröder
Foto: Harald Schröder
Vielleicht sollten die Ermittler gleich ein Zimmer in den Räumen der Deutschen Bank anmieten. Denn am Donnerstag standen schon wieder Durchsuchungen an. Dieses Mal ging es um einen Prozess in München.
Nach übereinstimmenden Medienberichten besuchten Fahnder am Mittwoch erneut die Zentrale der Deutschen Bank in der Taunusanlage. Zwar schlugen die Beamten nicht wie beim ersten Besuch mit großem Karacho bei der Bank auf, Unterlagen beschlagnahmten sie hingegen auch dieses Mal. Der Grund der zweiten Stippvisite soll der Prozess um das Erbe des Unternehmers Leo Kirch gewesen sein. Die einstigen Vorsitzenden der Deutschen Bank, Josef Ackermann und Rolf Breuer, der ehemalige Personalvorstand und der einstige Aufsichtsratschef stehen unter dem Verdacht, im Schadensersatzprozess falsch ausgesagt zu haben.

Die Deutsche Bank kommt kurz vor Jahreswechsel also auch weiterhin nicht zur Ruhe. Nach den Durchsuchungen vergangene Woche wegen des Verdachts auf Steuerhinterziehung, verdonnerte ein Mailänder Gericht die Bank zu einer Millionenstrafe wegen schweren Betrugs. Immerhin: bis zum Jahresende dürfte das Geldinstitut das Schlimmste überstanden haben. Dürfte ...
20. Dezember 2012
red
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Wirtschaft
 
 
Am 1. Mai ist der angekündigte Interimsleiter der Wirtschaftsförderung doch offiziell zu deren Geschäftsführer geworden. Damit tritt der Mann mit CDU-Background die Nachfolge von Anja Obermann. – Weiterlesen >>
Text: nil / Foto: Wirtschaftsförderung Frankfurt
 
 
Mögliche Klage gegen Bundesnachrichtendienst
0
Internetknoten-Betreiber will gegen BND-Überwachung vorgehen
Die DE-CIX betreibt unter anderem den größten deutschen Internetknoten in Frankfurt - nun erwägt das Unternehmen eine Klage vor dem Bundesverwaltungsgericht. Es will sich gegen die Spionage des BND wehren. – Weiterlesen >>
Text: nil / Foto: Harald Schröder
 
 
Existenzgründungen werden prämiert
0
Gründerpreis: Das sind die Finalisten
Insgesamt 28 Start-Up-Unternehmen haben sich für den diesjährigen Frankfurter Gründerpreis 2015 beworben. Am 18. Mai werden drei Existenzgründer für ihre kreative Gründungsideen im Römer geehrt. – Weiterlesen >>
Text: nb / Foto: nb
 
 
 
Das Geschäftsjahr 2014 war für die Hertie-Stiftung erfolgreich, dennoch soll das Profil geschärft werden. Neurowissenschaften, Bildung und Europäisches Zusammenleben bilden künftig die Schwerpunktthemen. – Weiterlesen >>
Text: Christina Weber / Foto: Hertie-Stiftung
 
 
Neuer Mieter für das alte EZB-Gebäude
0
Der Eurotower wird für die Bankenaufsicht schön gemacht
Mit dem Neubau im Ostend wollte die Europäische Zentralbank ihre Standorte in Frankfurt an einem Ort bündeln, was nicht ganz klappte. Die Bankenaufsicht wird Ende 2015 in den Eurotower ziehen. Jetzt wurde er verkauft. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Brevoord / Foto: Nicole Brevoord
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  67 
 
 

Facebook Activity

Twitter Activity