Cookies sind eine wichtige Ergänzung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Wirtschaft
 
Huch, ein Déjà-vu!
0
Noch eine Razzia bei der Deutschen Bank
Vielleicht sollten die Ermittler gleich ein Zimmer in den Räumen der Deutschen Bank anmieten. Denn am Donnerstag standen schon wieder Durchsuchungen an. Dieses Mal ging es um einen Prozess in München.
Nach übereinstimmenden Medienberichten besuchten Fahnder am Mittwoch erneut die Zentrale der Deutschen Bank in der Taunusanlage. Zwar schlugen die Beamten nicht wie beim ersten Besuch mit großem Karacho bei der Bank auf, Unterlagen beschlagnahmten sie hingegen auch dieses Mal. Der Grund der zweiten Stippvisite soll der Prozess um das Erbe des Unternehmers Leo Kirch gewesen sein. Die einstigen Vorsitzenden der Deutschen Bank, Josef Ackermann und Rolf Breuer, der ehemalige Personalvorstand und der einstige Aufsichtsratschef stehen unter dem Verdacht, im Schadensersatzprozess falsch ausgesagt zu haben.

Die Deutsche Bank kommt kurz vor Jahreswechsel also auch weiterhin nicht zur Ruhe. Nach den Durchsuchungen vergangene Woche wegen des Verdachts auf Steuerhinterziehung, verdonnerte ein Mailänder Gericht die Bank zu einer Millionenstrafe wegen schweren Betrugs. Immerhin: bis zum Jahresende dürfte das Geldinstitut das Schlimmste überstanden haben. Dürfte …
20. Dezember 2012
red
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Wirtschaft
 
 
Initiative "Pulse of Europe" ruft zum Treffen auf
0
Für ein vereintes Europa auf die Straße gehen
Kurz vor den wichtigen Wahlen in den Niederlanden und Frankreich möchte die Bürgerinitiative "Pulse of Europe" ein Zeichen pro Europa setzen - und ruft alle Unterstützer auf, sich gemeinsam für ein vereintes Europa stark zu machen: Am Sonntag ab 14 Uhr auf dem Goetheplatz. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Nadine Seliger / Foto: leg
 
 
Schwund durch Wetter, Streiks und Terror
0
Weniger Passagiere am Flughafen
Auch wenn der Flughafenbetreiber Fraport im vergangenen Jahr mit 60.792.308 Fluggästen immer noch die 60-Millionen-Schwelle überschritten hat, so lag das Passagieraufkommen doch knapp unter den Vorjahreszahlen. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Brevoord / Foto: Harald Schröder
 
 
Mit der Nachfrage steigen auch die Preise
0
Es tut sich viel am Frankfurter Büromarkt
Büroflächen in Frankfurt sind immer noch stark nachgefragt. 2016 verzeichnete der Frankfurter Büromarkt mit 514.000 Quadratmetern den besten Flächenumsatz seit vier Jahren, so der Bericht der BNP Paribas Real Estate. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Brevoord / Foto: Nicole Brevoord
 
 
 
Fraport zahlt für Betroffene im äußersten Süden
0
Entschädigung für Fluglärm draußen
Fluglärm kann laut sein. Das macht im Garten, auf der Terrasse und auf dem Balkon vor allem im äußersten Süden Frankfurts wenig Spaß. Betroffene Anwohner können nun Anträge auf Entschädigung stellen. – Weiterlesen >>
Text: nb/kus / Foto: nb
 
 
Mit der Messe Frankfurt in Indien
0
Alles ist erleuchtet
Die Messe Frankfurt gibt es nicht nur in Frankfurt. Sondern in aller Welt. Das Unternehmen ist in mehr als 160 Ländern vertreten und hat insgesamt 30 Tochterunternehmen im Ausland. In Neu-Delhi zum Beispiel. Ein Besuch. – Weiterlesen >>
Text: Tamara Marszalkowski / Foto: Tamara Marszalkowski
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  79 
 
 

Twitter Activity