Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Politik
Startseite Alle NachrichtenPolitik
Kontra für Feldmann
 
Kontra für Feldmann
0
JU lehnt höhere Gewerbesteuer ab
Der jüngste, wenn auch zaghafte Vorstoß Peter Feldmanns (SPD), die Gewerbesteuer zu erhöhen, stieß schnell auf Kritik. Der Vorsitzende der Jungen Union, Ulf Hohmeyer, hält eine Erhöhung für schädlich.
Der Wirtschaftsstandort Frankfurt würde von einer Erhöhung des Gewerbesteuersatzes Schaden nehmen, meint Ulf Hohmeyer. Der Vorsitzende der Jungen Union (JU) warnt davor, dass die lokale Steuerpolitik einen Einfluss darauf habe, ob sich Unternehmen an einem Standort niederlassen oder nicht. Um Neuansiedlungen von Firmen zu fördern müsse deshalb der Steuersatz eigentlich sogar gesenkt werden, nur sei dies aufgrund der aktuellen Haushaltslage eben nicht möglich. "Eine Erhöhung ist ein völlig falsches Signal und zeigt das wirtschaftspolitische Unverständnis des Oberbürgermeisters", sagt Hohmeyer zu den jüngsten Anmerkungen Peter Feldmanns zur angespannten Haushaltslage der Stadt. Für den JU-Vorsitzenden habe die Haushaltskonsolidierung zwar ebenfalls oberste Priorität, müsse allerdings durch Einsparungen hergestellt werden. Vom OB erwartet er, zeitnah Spar-Konzepte vorgestellt zu bekommen. Dann werde man sehen, ob er einen "Crashkurs" in Wirtschaftspolitik absolviert habe.
17. Juli 2012
ges
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Politik
 
 
Mietpreisbremse und ABG-Gewinn
2
Feldmann fordert mehr für Wohnungsbau
Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) fordert eine Mietpreisbremse in ganz Frankfurt. Außerdem lobt er die Mietkappung der ABG, will aber, dass der Überschuss ganz bei der Wohnungsbaugesellschaft verbleibt. – Weiterlesen >>
Text: leg / Foto: leg
 
 
Das "Project Shelter" organisiert Unterkünfte für Flüchtlinge. Als Anlaufstelle wollen sie ein selbstverwaltetes Zentrum errichten - bisher aber fehlt politische Unterstützung. Eine Camp auf dem Campus Bockeheim soll das ändern. – Weiterlesen >>
Text: Christina Weber / Foto: wch
 
 
Auftaktveranstaltung "Ein Haus für Roma"
1
Wohnraum für eine Minderheit
Der Förderverein Roma will ein Wohnprojekt für Roma- und Sinti-Familien starten. Doch bislang ist das Anliegen auf dem Kulturcampus Bockenheim gescheitert. Jetzt unternimmt der Verein einen neuen Versuch. – Weiterlesen >>
Text: Lukas Gedziorowski / Foto: Lukas Gedziorowski
 
 
 
Hungerstreik vor der Indischen Botschaft
3
„Irgendwann werden sie reagieren müssen“
Seit Sonntag verweigert ein indischer Mann die Nahrung. Er protestiert damit gegen die Ungerechtigkeit, die den Minderheiten in Indien widerfährt. Sein Lager hat er unmittelbar vor der Indischen Botschaft aufgestellt. – Weiterlesen >>
Text: Mona Förder / Foto: Mona Förder
 
 
Mehr Neugeborene, weniger Tote
1
Hessens Geburtendefizit ist gesunken
Im Jahr 2014 sind in Hessen zwar erneut mehr Menschen gestorben als geboren wurden, dafür aber sank der Bevölkerungsrückgang deutlich. Besonders hoch ist der Geburtenüberschuss in Frankfurt. – Weiterlesen >>
Text: leg / Foto: Land Hessen
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  129 
 
 

Twitter Activity