Cookies sind eine wichtige Ergänzung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Politik
Startseite Alle NachrichtenPolitik
Kontra für Feldmann
 
Kontra für Feldmann
0
JU lehnt höhere Gewerbesteuer ab
Der jüngste, wenn auch zaghafte Vorstoß Peter Feldmanns (SPD), die Gewerbesteuer zu erhöhen, stieß schnell auf Kritik. Der Vorsitzende der Jungen Union, Ulf Hohmeyer, hält eine Erhöhung für schädlich.
Der Wirtschaftsstandort Frankfurt würde von einer Erhöhung des Gewerbesteuersatzes Schaden nehmen, meint Ulf Hohmeyer. Der Vorsitzende der Jungen Union (JU) warnt davor, dass die lokale Steuerpolitik einen Einfluss darauf habe, ob sich Unternehmen an einem Standort niederlassen oder nicht. Um Neuansiedlungen von Firmen zu fördern müsse deshalb der Steuersatz eigentlich sogar gesenkt werden, nur sei dies aufgrund der aktuellen Haushaltslage eben nicht möglich. "Eine Erhöhung ist ein völlig falsches Signal und zeigt das wirtschaftspolitische Unverständnis des Oberbürgermeisters", sagt Hohmeyer zu den jüngsten Anmerkungen Peter Feldmanns zur angespannten Haushaltslage der Stadt. Für den JU-Vorsitzenden habe die Haushaltskonsolidierung zwar ebenfalls oberste Priorität, müsse allerdings durch Einsparungen hergestellt werden. Vom OB erwartet er, zeitnah Spar-Konzepte vorgestellt zu bekommen. Dann werde man sehen, ob er einen "Crashkurs" in Wirtschaftspolitik absolviert habe.
17. Juli 2012
ges
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Politik
 
 
25 Jahre war Nikolaus Münster Leiter des Presse- und Informationsamts. Gestern wurde er verabschiedet. Der Oberbürgermeister, der sein vorzeitiges Ausscheiden maßgeblich betrieb, gab einen Einblick in die Zukunft. – Weiterlesen >>
Text: Nils Bremer / Foto: © Bernd Kammerer
 
 
Landeselternbeirat will Toleranz statt Akzeptanz
0
Lehrplan zur Sexualerziehung erhitzt die Gemüter
Die frühere Frankfurter Stadträtin Manuela Rottmann tadelt den Landeselternbeirat in einem offenem Brief für die Ablehnung des neuen Sexualkunde-Lehrplans - der lenkt ein. – Weiterlesen >>
Text: Vivian Hartmann / Foto: iStockphoto.com/martinwimmer
 
 
Großer Aufriss fürs kleine Geschäft
1
Acht neue WC-Häuschen am Main und alle so "Yeah!"
Die Stadt Frankfurt hat acht neue Dixi-Klos am Main aufgestellt. Klingt unspektakulär, aber wenn man weiß, dass schon seit 2008 mehr Klos am Ufer gefordert werden, ist das ein Mega-Erfolg - für wenige Wochen. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Brevoord / Foto: Nicole Brevoord
 
 
 
Gabriele Kailing über Gewerkschaften
0
Die sanfte Kraft
Die Vorsitzende des DGB Hessen/Thüringen Gabriele Kailing, 52, ist eine der wenigen Frauen an der Spitze der deutschen Gewerkschaften. Was hat die Gewerkschaft heute der Gesellschaft zu bieten? Ein Gespräch. – Weiterlesen >>
Text: Jens Prewo / Foto: Harald Schröder
 
 
Nico Wehnemann (Die Partei) versuchte in der letzten Parlamentssitzung vergeblich Wolfgang Hübner (BFF) einen Aluhut zu überreichen, weil der fragte, warum es Chemtrails gibt. Lesen Sie hier die vollständige Antwort des Magistrats. – Weiterlesen >>
Text: nic / Foto: tm
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  150 
 
 

Twitter Activity