Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
 
Rumms
0
22 Verletzte bei Tram-Kollision
Mitten im Berufsverkehr krachten am frühen Morgen am Universitätsklinikum zwei Trams der Linien 12 und 15 zusammen. 22 Fahrgäste wurden hierbei verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere hunderttausend Euro.
Am frühen Donnerstagmorgen um 7.25 Uhr kam es am Theodor-Stern-Kai, direkt an der Haltestelle "Universitätsklinik" in Niederrad, zu einem Straßenbahnunfall: Zwei Straßenbahnen der Linien 12 und 15 stießen zusammen. Durch den Aufprall stürzten zahlreiche Fahrgäste, 22 wurden verletzt, zogen sich jedoch zumeist nur leichte Blessuren zu.

Wie es genau zu dem Unfall kommen konnte, ist bislang noch nicht geklärt. Nach ersten Ermittlungen der Polizei waren beide Bahnen nach ihrem Halt am Uniklinikum gegen 7.25 Uhr gerade angefahren, als es zu dem Auffahrunfall kam. Ein Großaufgebot von Feuerwehr und Polizei kam am Theodor-Stern-Kai zum Einsatz, der war während der Bergungsarbeiten der zwei ineinander verkeilten Bahnen bis circa 9.15 Uhr komplett gesperrt war. Alle Verletzten, wurden zur medizinischen Versorgung in umliegende Krankenhäuser gebracht.
Der entstandende Sachschaden wird auf mehrere hunterttausend Euro geschätzt.
7. März 2013
mim
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Panorama
 
 
Seit sieben Verhandlungstagen versucht Richter Jens Aßling den Tod der Studentin Tuğçe aufzuklären. Nun hat der Angeklagte einen Befangenheitsantrag gestellt. Wird dem stattgegeben, muss der Prozess neu aufgerollt werden. – Weiterlesen >>
Text: Christina Weber / Foto: Christina Weber
 
 
Immer am ersten Sonntag im Monat
0
Kostenloses Minigolfen im Europaviertel
Heute lädt das Wetter nicht ganz dazu ein, aber bis Sonntag soll das Wetter ja sommerlich werden. Da trifft es sich gut, dass man ab sofort immer am ersten Sonntag im Monat im Europaviertel kostenlos Minigolf spielen darf. – Weiterlesen >>
Text: nb / Foto: Praedium
 
 
Alfred Neven DuMont ist tot
0
Ex-Rundschau-Herausgeber gestorben
Der Zeitungsverleger Alfred Neven DuMont ist am Samstag im Alter von 88 Jahren im Kreise seiner Familie in Köln gestorben. Bis Oktober 2009 hatte er die Frankfurter Rundschau herausgegeben. – Weiterlesen >>
Text: nb / Foto: nb
 
 
 
Galia Breners Column
0
Learn how to say “NO”
Liberate yourself and learn how to say "NO"! Stop doing the things you don't want to do, simply to please someone else. Help others where you can, but don't forget yourself in the process - you have this 1 life, so enjoy and do what YOU like. – Weiterlesen >>
Text: Galia Brener / Foto: Antonio Photographer. Tbilisi, Georgia
 
 
Zehn Jahre Pik Sonntag
0
Bunter Abend feiert Jubiläum
Am Wochenende feiert die Veranstaltungsreihe Pik Sonntag sein zehnjähriges Bestehen mit einer Jubiläumsgala. Wie immer gibt es ein buntes Programm: Musik, Tanz und Zauberei werden auf der Bühne geboten. – Weiterlesen >>
Text: leg / Foto: Gabriel Groh
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  1200 
 
 

Facebook Activity

Twitter Activity