Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
 
Rumms
0
22 Verletzte bei Tram-Kollision
Mitten im Berufsverkehr krachten am frühen Morgen am Universitätsklinikum zwei Trams der Linien 12 und 15 zusammen. 22 Fahrgäste wurden hierbei verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere hunderttausend Euro.
Am frühen Donnerstagmorgen um 7.25 Uhr kam es am Theodor-Stern-Kai, direkt an der Haltestelle "Universitätsklinik" in Niederrad, zu einem Straßenbahnunfall: Zwei Straßenbahnen der Linien 12 und 15 stießen zusammen. Durch den Aufprall stürzten zahlreiche Fahrgäste, 22 wurden verletzt, zogen sich jedoch zumeist nur leichte Blessuren zu.

Wie es genau zu dem Unfall kommen konnte, ist bislang noch nicht geklärt. Nach ersten Ermittlungen der Polizei waren beide Bahnen nach ihrem Halt am Uniklinikum gegen 7.25 Uhr gerade angefahren, als es zu dem Auffahrunfall kam. Ein Großaufgebot von Feuerwehr und Polizei kam am Theodor-Stern-Kai zum Einsatz, der war während der Bergungsarbeiten der zwei ineinander verkeilten Bahnen bis circa 9.15 Uhr komplett gesperrt war. Alle Verletzten, wurden zur medizinischen Versorgung in umliegende Krankenhäuser gebracht.
Der entstandende Sachschaden wird auf mehrere hunterttausend Euro geschätzt.
7. März 2013
mim
 
 
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
Klicken Sie auf ein Bild um die Fotogalerie zu starten. ( Bilder)
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Panorama
 
 
Der Flughafenausbau war Thema des jüngsten FAZ-Bürgergesprächs, am gestrigen Mittwoch im Schauspiel. Lösungen gab es nicht, dafür konnten Flughafen-Gegner ein bisschen Frust bei Fraport-Chef Stefan Schulte los werden. – Weiterlesen >>
Text: Christina Weber / Foto: © Bernd Kammerer
 
 
Sie wollte helfen - und bezahlte mit dem Leben
1
Das tragische Lebensende von Tuğçe A.
Manche Nachrichten machen fassungslos. So wie jene von Tuğçe A. Die 22-Jährige bezahlte für ihre Zivilcourage mit dem Leben. Für den genauen Tathergang sucht die Polizei noch zwei wichtige Zeuginnen. – Weiterlesen >>
Text: Nils Bremer / Foto: Christina Weber
 
 
Nicole eröffnet Weihnachtsmarkt
0
Kalte Füße, aber warm war's ums Herz
Rund 8000 Menschen scharten sich um die Bühne und die 30 Meter hohe Fichte am Römerberg, um der Ansprache von OB Peter Feldmann und dem kleinen Konzert von Schlagersängerin Nicole zu lauschen. "Ein bisschen Frieden" war auch dabei." – Weiterlesen >>
Text: Nicole Brevoord / Foto: © Bernd Kammerer
 
 
 
Im Fall der schwerverletzten 22-Jährigen aus Gelnhausen suchen die Ermittler zwei junge Frauen, die sich vor der tragisch geendeten Auseinandersetzung im McDonald's mit dem Tatverdächtigen gestritten haben sollen. – Weiterlesen >>
Text: ots / Foto: Christina Weber
 
 
Nach Schießerei am Taunustor
0
Schießwütiger Hells Angels wieder frei
Vier Menschen wurden von Jürgen F. verletzt, nun ist er wieder auf freiem Fuß. Das LKA ermittelt derweil auch im Hells-Angels-Umfeld: Dutzende Türsteher sollen sich ihre Sachkundeprüfung erkauft haben. – Weiterlesen >>
Text: nil/ots / Foto: Harald Schröder
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  1165 

Facebook Activity

Twitter Activity