Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
 
Rumms
0
22 Verletzte bei Tram-Kollision
Foto: Bombardier transportation
Foto: Bombardier transportation
Mitten im Berufsverkehr krachten am frühen Morgen am Universitätsklinikum zwei Trams der Linien 12 und 15 zusammen. 22 Fahrgäste wurden hierbei verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere hunderttausend Euro.
Am frühen Donnerstagmorgen um 7.25 Uhr kam es am Theodor-Stern-Kai, direkt an der Haltestelle "Universitätsklinik" in Niederrad, zu einem Straßenbahnunfall: Zwei Straßenbahnen der Linien 12 und 15 stießen zusammen. Durch den Aufprall stürzten zahlreiche Fahrgäste, 22 wurden verletzt, zogen sich jedoch zumeist nur leichte Blessuren zu.

Wie es genau zu dem Unfall kommen konnte, ist bislang noch nicht geklärt. Nach ersten Ermittlungen der Polizei waren beide Bahnen nach ihrem Halt am Uniklinikum gegen 7.25 Uhr gerade angefahren, als es zu dem Auffahrunfall kam. Ein Großaufgebot von Feuerwehr und Polizei kam am Theodor-Stern-Kai zum Einsatz, der war während der Bergungsarbeiten der zwei ineinander verkeilten Bahnen bis circa 9.15 Uhr komplett gesperrt war. Alle Verletzten, wurden zur medizinischen Versorgung in umliegende Krankenhäuser gebracht.
Der entstandende Sachschaden wird auf mehrere hunterttausend Euro geschätzt.
7. März 2013
mim
 
Share/Bookmark
 
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
Klicken Sie auf ein Bild um die Fotogalerie zu starten. ( Bilder)
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Panorama
 
 
Nicht nur zu Weihnachten, sondern auch zu Ostern sorgen Bürgermeister Olaf Cunitz (Grüne), Mediamanager Bernd Reisig und Eddy Hausmann wieder dafür, dass über 500 Obdachlose ein feierliches Mahl bekommen. – Weiterlesen >>
 
 
Am Donnerstag tapsen die vier Monate alten Brillenbären-Zwillinge das erste Mal in die Außenanlage des Frankfurter Zoos. Allerdings ist noch nicht klar, wann genau die Bärenfamilie zu ihrem Ausflug aufbricht. – Weiterlesen >>
 
 
Peta-Aktion auf der Zeil
1
"Es gibt keine guten Eier"
Die Tierrechtsorganisation Peta hat am Mittwoch auf der Zeil gegen Hühnerhaltung protestiert und dazu aufgerufen, keine Eier mehr zu konsumieren. Selbst Bio-Haltung sei für das Wohl der Tiere nicht gut genug. – Weiterlesen >>
 
 
 
Onlinezeitung rät von Reisen nach FFM ab
1
Huffington Post disst Frankfurt
In der vergangenen Zeit bekam die Stadt Frankfurt als Touristendestination viel Rückenwind, nicht zuletzt wegen der vor Lob strotzenden Berichterstattung der New York Times. Die "Huffington Post" jedoch bezeichnet Frankfurt als nicht sehenswert. – Weiterlesen >>
 
 
Stadt stellt Planungsgelder bereit
0
Der Platz vorm Hauptbahnhof soll schöner werden
Mit seinen 350.000 Reisenden am Tag ist der Frankfurter Hauptbahnhof das Herz der Stadt. Würde man nicht meinen, wenn man den verwahrlosten Vorplatz sieht. Doch das Problem will die Stadt nun angehen. – Weiterlesen >>
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  1132 

Facebook Activity

Twitter Activity