Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
 
Rumms
0
22 Verletzte bei Tram-Kollision
Mitten im Berufsverkehr krachten am frühen Morgen am Universitätsklinikum zwei Trams der Linien 12 und 15 zusammen. 22 Fahrgäste wurden hierbei verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere hunderttausend Euro.
Am frühen Donnerstagmorgen um 7.25 Uhr kam es am Theodor-Stern-Kai, direkt an der Haltestelle "Universitätsklinik" in Niederrad, zu einem Straßenbahnunfall: Zwei Straßenbahnen der Linien 12 und 15 stießen zusammen. Durch den Aufprall stürzten zahlreiche Fahrgäste, 22 wurden verletzt, zogen sich jedoch zumeist nur leichte Blessuren zu.

Wie es genau zu dem Unfall kommen konnte, ist bislang noch nicht geklärt. Nach ersten Ermittlungen der Polizei waren beide Bahnen nach ihrem Halt am Uniklinikum gegen 7.25 Uhr gerade angefahren, als es zu dem Auffahrunfall kam. Ein Großaufgebot von Feuerwehr und Polizei kam am Theodor-Stern-Kai zum Einsatz, der war während der Bergungsarbeiten der zwei ineinander verkeilten Bahnen bis circa 9.15 Uhr komplett gesperrt war. Alle Verletzten, wurden zur medizinischen Versorgung in umliegende Krankenhäuser gebracht.
Der entstandende Sachschaden wird auf mehrere hunterttausend Euro geschätzt.
7. März 2013
mim
 
 
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
Klicken Sie auf ein Bild um die Fotogalerie zu starten. ( Bilder)
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Panorama
 
 
Die fristlose Kündigung von Burger King bringt Franchisepartner Yi-Ko in Bedrängnis. Müssen die betroffenen 89 Filialen wirklich schließen, droht die Insolvenz. Rechtsanwalt Walter Scheuerl will daher eine einstweilige Verfügung erwirken. – Weiterlesen >>
Text: Christina Weber / Foto: wch
 
 
Die 22-Jährige, die seit Samstagnacht mit dem Leben ringt, geht es unverändert schlecht. Derweil sucht die Polizei einen jungen Mann, der den Streit vor einem McDonald's am Kaiserlei beobachtet hat. – Weiterlesen >>
Text: nil/ots / Foto: Christina Weber
 
 
Wegen Hygieneverstößen und schlechten Arbeitsbedingungen kündigt Fastfood-Riese Burger King seinem größten deutschen Franchisepartner, der Yi-Ko Holding. Deshalb müssen nun 89 Filialen schließen - fünf davon in Frankfurt. – Weiterlesen >>
Text: wch / Foto: wch
 
 
 
Fahrpreiserhöhung verzögert sich
0
Schonfrist für Taxikunden
Ab 2015 gilt der Mindestlohn. Auch in Frankfurt sollen dadurch die Taxipreise steigen. Noch ging bei der Stadt jedoch kein Antrag für eine Preiserhöhung ein. Die Tarife könnten eine Zeit lang erhalten bleiben. – Weiterlesen >>
Text: Christina Weber / Foto: Martin Jäger/pixelio.de
 
 
Engtanzabend im Neglected Grassland
0
Kommen Sie näher, kommen Sie ran!
Früher kam man sich beim Tanzen ganz nah, gab sich zu zweit der Musik hin. Das geht heute übrigens auch noch: Beim Engtanzabend am Samstag im Neglected Grassland darf ganz gefühlvoll geschwoft werden. – Weiterlesen >>
Text: nb / Foto: Veranstalter
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  1164 

Facebook Activity

Twitter Activity