Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Panorama
 
Morgen geht das Licht aus
1
Im Dunkeln ist gut munkeln
Foto: © Bernd Kammerer
Foto: © Bernd Kammerer
Nein, es sind nicht übertriebene Sparmaßnahmen oder technische Defekte, wenn am Samstag um 20.30 Uhr an Frankfurter Gebäuden für eine Stunde die Lichter ausgehen. Der WWF ruft weltweit zur Earth Hour auf und Frankfurt macht mit.
Am Samstagabend wird es finster in der Innenstadt. An zahlreichen Brücken geht die Beleuchtung um Punkt 20.30 Uhr ebenso aus wie an öffentlichen Gebäuden wie der Alten Oper oder am Römer und auch die Glastürme, die die Skyline ausmachen knipsen das Licht aus. Der Grund: die Earth Hour, zu der der WWF weltweit aufruft. Und tatsächlich folgen rund um den Globus Städte wie San Francisco, Frankfurt und Sidney dem Aufruf und schalten jeweils zur gleichen abendlichen Zeit das Licht aus, um so für den Klimaschutz zu demonstrieren. Auch Privatleute können sich an der Aktion beteiligen, etwa ein romantisches Candlelightdinner veranstalten und sich für ein Stündchen bewusst machen, dass Strom nicht einfach nur da ist und aus der Steckdose kommt, sondern oft zulasten der Umwelt geht. "Unser Ziel ist es, dass in Frankfurt die gesamte Skyline für eine Stunde dunkel wird. Das wäre ein starkes Zeichen", sagt Umweltdezernentin Manuela Rottmann.
 In Frankfurt haben mehr als 100 Banken, Hotels, Unternehmen, Vereine, Kirchengemeinden und weitere Institutionen ihre Unterstützung bereits zugesagt. Auch das Logo der Commerzbank-Arena wird um Punkt 20.30 Uhr nicht mehr illuminiert sein. "Wenn alle mitmachen, wird man auf Satellitenbildern sehen können, wie wichtig den Frankfurtern der Klimaschutz ist," so Rottmann. Erstmals wird im Internet live aus dem Weltall über die Earth Hour berichtet.
30. März 2012
Nicole Brevoord
 
Share/Bookmark
 
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
Klicken Sie auf ein Bild um die Fotogalerie zu starten. ( Bilder)
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
 
dieter am 30.3.2012, 16:56 Uhr:
Quatsch..ich werde Festbeleuchtung machen
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Panorama
 
 
Long Island Summer Lounge
0
Ab aufs Sonnendeck
Kühle Drinks, coole Musik und Sommerfeeling gefällig? Dann nix wie los aufs Parkhausdach. Denn heute Abend wird in der Long Island Summer Lounge, dem vielleicht schönsten Sonnendeck der City, die Saison eröffnet. – Weiterlesen >>
 
 
Immer am 24. eines Monats
0
Sie beten für ungeborenes Leben
In Frankfurt treffen sich immer am 24. eines Monats, in Gedenken an den Stadtpatron St. Bartholomäus, gläubige Menschen im Dom oder in der Liebfrauenkirche und prozessieren betend durch die Stadt. Sie beten gegen Abtreibung. – Weiterlesen >>
 
 
Der Platz vor der Weißfrauen-Diakoniekirche soll umgestaltet werden. Der Magistrat hat dafür Mittel freigegeben. Insgesamt 180.000 Euro werden benötigt. Mitte des Jahres soll der Umbau beginnen. – Weiterlesen >>
 
 
 
Internationale ShishaMesse in Frankfurt
0
Das alles kannst Du in der Pfeife rauchen
Die ShishaMesse ist die weltweit einzige Fach- und Publikumsmesse für Tabak, Wasserpfeifen und Wasserpfeifenbedarf und findet ebenso wie die VapoFair, die Messe für E-Zigaretten, am 26. und 27. April in der Messe Frankfurt statt. – Weiterlesen >>
 
 
Publikumsmagnet wohnt demnächst in Augsburg
0
Tigerlady Berani zieht heute um
Während Sie diese Zeilen lesen, ist die Sumatra-Tigerin Berani längst auf dem Weg nach Augsburg. Sie wurde am frühen Morgen von Tierpflegern des dortigen Zoos abgeholt und soll bald verpartnert werden. – Weiterlesen >>
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  1133 

Facebook Activity

Twitter Activity