Cookies sind eine wichtige Ergänzung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Panorama
Startseite Alle NachrichtenPanorama
Morgen geht das Licht aus
 
Morgen geht das Licht aus
1
Im Dunkeln ist gut munkeln
Nein, es sind nicht übertriebene Sparmaßnahmen oder technische Defekte, wenn am Samstag um 20.30 Uhr an Frankfurter Gebäuden für eine Stunde die Lichter ausgehen. Der WWF ruft weltweit zur Earth Hour auf und Frankfurt macht mit.
Am Samstagabend wird es finster in der Innenstadt. An zahlreichen Brücken geht die Beleuchtung um Punkt 20.30 Uhr ebenso aus wie an öffentlichen Gebäuden wie der Alten Oper oder am Römer und auch die Glastürme, die die Skyline ausmachen knipsen das Licht aus. Der Grund: die Earth Hour, zu der der WWF weltweit aufruft. Und tatsächlich folgen rund um den Globus Städte wie San Francisco, Frankfurt und Sidney dem Aufruf und schalten jeweils zur gleichen abendlichen Zeit das Licht aus, um so für den Klimaschutz zu demonstrieren. Auch Privatleute können sich an der Aktion beteiligen, etwa ein romantisches Candlelightdinner veranstalten und sich für ein Stündchen bewusst machen, dass Strom nicht einfach nur da ist und aus der Steckdose kommt, sondern oft zulasten der Umwelt geht. „Unser Ziel ist es, dass in Frankfurt die gesamte Skyline für eine Stunde dunkel wird. Das wäre ein starkes Zeichen“, sagt Umweltdezernentin Manuela Rottmann.
 In Frankfurt haben mehr als 100 Banken, Hotels, Unternehmen, Vereine, Kirchengemeinden und weitere Institutionen ihre Unterstützung bereits zugesagt. Auch das Logo der Commerzbank-Arena wird um Punkt 20.30 Uhr nicht mehr illuminiert sein. „Wenn alle mitmachen, wird man auf Satellitenbildern sehen können, wie wichtig den Frankfurtern der Klimaschutz ist,“ so Rottmann. Erstmals wird im Internet live aus dem Weltall über die Earth Hour berichtet.
30. März 2012
Nicole Brevoord
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
 
dieter am 30.3.2012, 16:56 Uhr:
Quatsch..ich werde Festbeleuchtung machen
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Panorama
 
 
Weihnachtsmärkte in Frankfurt
1
Glühwein, Waffeln und Kunsthandwerk
Seit Ende November gibt es Glühwein, Maronen und Co auf dem Römerberg. Doch auch viele kleinere Weihnachtsmärkte in Frankfurt laden zum gemütlichen Adventsbummel ein - mit originellen Schwerpunkten. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Nadine Seliger / Foto: Harald Schröder
 
 
Tombola für Assistenzhunde
0
Ein Lichterfluss für die Pfotenpiloten
Personen mit körperlichen oder psychischen Einschränkungen, nicht nur Blinde, können von Assistenzhunden profitieren. Die Pfotenpiloten möchten Menschen und Hunde zusammenbringen. Der Lichterfluß am Wochenende soll Spenden einbringen. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Brevoord / Foto: Pfotenpiloten
 
 
Delicious food, a handsome michelin star chef, wine by the gallons, cool big loft, Schlaumeiers, delicacies, jokes, sexy fish skins and more! Read here about my fun cooking class at the Genussakademie with Matthias Schmidt! – Weiterlesen >>
Text: Galia Brener / Foto: Galia Brener
 
 
 
Drei Angeklagte stehen vor Gericht
0
Auftakt im Gibson-Prozess um tödliche Schlägerei
Am Freitagmorgen begann der Prozess um die tödliche Gibson-Schlägerei. Im Mai 2015 starb ein Besucher des Clubs an den Folgen einer Auseinandersetzung. Drei Angeklagte stehen nun vor Gericht, denen lange Haftstrafen drohen könnten. – Weiterlesen >>
Text: nic/tm / Foto: Bernd Kammerer
 
 
36 Grad im Sommer, die Luft steht, der Asphalt ist aufgeheizt. Die Stadt hat einen Klimaplanatlas von Franfkurt erstellen lassen, der zeigt, wo eine Begrünung und Luftzufuhr Linderung bringen könnten. – Weiterlesen >>
Text: kus/nb / Foto: Stadt Frankfurt am Main
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  1311 
 
 

Twitter Activity