Cookies sind eine wichtige Ergänzung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Panorama
 
In eigener Sache
0
Freizeit in Hessen 2013 erscheint
Bereits im achten Jahr bringt das Journal Frankfurt im März sein Sonderheft "Freizeit in Hessen" heraus. Mit 750 Tipps und Sehenswürdigkeiten in Hessen. Und einigen Skurrilitäten.
Noch übersichtlicher, noch aktueller, noch mehr Tipps und Adressen. Es gibt einige Neuerungen im Vergleich zum Vorjahr, die Leser von "Freizeit in Hessen 2013" erwarten können. Das Hauptthema des beliebten Sonderhefts des JOURNAL FRANKFURT ist selbstverständlich erhalten geblieben: Wir zeigen Ihnen die schönsten Ausflugsziele im heimischen Bundesland. Von Naturparadiesen über Burgen bis hin zu Erlebnisparks: 750 Tipps für Urlaub und Wochenende haben wir für Sie zusammengetragen, reich bebildert und ausführlich beschrieben. Dennoch gibt es auch für treue Leser wieder viel Neues zu entdecken. So haben wir etwa die skurrilsten Sehenswürdigkeiten Hessen zusammengetragen, eine Liste der Top 10-Wellness-Hotels erstellt und zehn Highlight-Karten einzelner Regionen zum praktischen Heraustrennen ins Heft eingefügt.

Als Bonus erhalten Käufer 33 exklusive Gutscheine für Restaurants und Freizeiteinrichtungen in Hessen. Ob 2-for-1, 50 Prozent Nachlass oder gleich gratis: die "Freizeit in Hessen"-Gutscheine sind Ratgeber und Geldsparer zugleich. Fast so, wie das übersichtliche Heft selbst. Denn für 5,80 Euro ist der essentielle Ausflugsführer ein echtes Schnäppchen, das ab Donnerstag, 7. März, im Zeitschriftenhandel erhältlich ist.
6. März 2013
ges
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Panorama
 
 
Auf dem Dach des Commerzbank-Hochhauses
0
Falken-Nachwuchs in 260 Metern Höhe
Bereits zehn Jahre hintereinander brütet das selbe Wanderfalken-Paar auf dem Dach des Commerzbank-Hochhauses. Nun gibt es Nachwuchs: Zwei Jungvögel sind geschlüpft, berichtet die Commerzbank. – Weiterlesen >>
Text: wch / Foto: Commerzbank (Screenshot)
 
 
Es kommt nicht alle Tage vor, dass Bürger der Polizei 1,350 Kilo Gift ins Revier mitbringen. In Eschersheim bekamen Beamten Besuch von einem 86-Jährigen, der Kaliumcyanid dabei hatte.
Weiterlesen >>
Text: nb / Foto: nb
 
 
Nach tödlicher Schlägerei im Gibson
0
Trauerfeier für Verstorbenen
Die Staatsanwaltschaft hat Anklage gegen drei Beschuldigte erhoben, die im Mai 2015 einen Gast im Club Gibson attackiert haben sollen, der an den Verletzungen starb. Am heutigen Freitag findet eine Trauerfeier für das Opfer statt. – Weiterlesen >>
Text: Christina Weber / Foto: © Bernd Kammerer
 
 
 
Handtaschenraub in Heddernheim
0
Rentnerin brach sich beide Arme
Nahe der U-Bahnstation "Heddernheimer Landstraße" wurde einer 84-jährigen Frau die Handtasche mit 70 Euro entrissen. Dabei stürzte die Rentnerin und brach sich beide Arme. – Weiterlesen >>
Text: nb / Foto: nil
 
 
Zum siebten Mal traf sich der N Klub, ein Netzwerk der Nachhaltigkeitsbranche, in Frankfurt. Dabei ging es um Atomkraft, Datenschutz, Internationale Solidarität sowie um "Rainbow Refugees". – Weiterlesen >>
Text: Christina Weber / Foto: Edward Park
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  1268 
 
 

Twitter Activity