Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Panorama
Startseite Alle NachrichtenPanorama
Ein Toter, neun teils schwer Verletzte
 
Ein Toter, neun teils schwer Verletzte
0
Verheerender Unfall auf der A3
Auf der A 3 in Richtung Köln ereignete sich Donnerstagmittag ein schwerer Unfall. Dabei verstarb ein 51-jähriger Mann und neun weitere Personen verletzten sich teilweise schwer.
Auf der A 3 in Fahrtrichtung Köln, zwischen der Anschlussstelle Kelsterbach und dem Autobahndreieck Mönchhof, kam es heute um 11.20 Uhr zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Nach Angaben der Polizei fuhr ein 41-jähriger Sattelzugfahrer aus Herford auf das Ende eines Verkehrsstaus auf und schob dabei insgesamt drei Pkw, davon einen mit Wohnanhänger, aufeinander. Der Unfallverursacher und acht weitere Menschen, darunter auch drei Kinder, wurden dabei teilweise schwer verletzt, für einen 51-jährigen Fahrer aus Raunheim kam jede Hilfe zu spät. Die Verletzten wurden mit Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser gebracht, bei einer Person kam der Rettungshubschrauber zum Einsatz.

Anschließend bildete sich ein etwa zehn Kilometer langer Rückstau auf der Autobahn, auch auf der Gegenfahrbahn kam es aufgrund schaulustiger Verkehrsteilnehmer zu einem Rückstau von mehreren Kilometern. Die Polizei schätzt den materiellen Schaden bisher auf mehrere 10.000 Euro.
26. Juli 2012
yog
 
 
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
Klicken Sie auf ein Bild um die Fotogalerie zu starten. ( Bilder)
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Panorama
 
 
Zwischenruf von Manfred Louven
0
"Pferde und Fußball können koexistieren"
Warum Galopprennbahn oder DFB? Manfred Louven, Präsident des Frankfurter Renn-Klubs, plädiert in seinem Zwischenruf für eine friedliche Koexistenz. Wir sind aber auch auf Ihre Meinung gespannt... – Weiterlesen >>
Text: Manfred Louven / Foto: privat
 
 
Schwalbacher Leichenfund
0
Tote aus dem Fass war obdachlos
Die Leiche, die in einer Schwalbacher Garage gefunden wurde, war offenbar eine Obdachlose. Das ergab eine Rekonstruktion der Fingerabdrücke. Ihre Überreste hatte ein Rentner in Plastikfässern gelagert. – Weiterlesen >>
Text: leg / Foto: nil
 
 
Lust auf besser leben
0
Das Nachhaltigkeits-Netzwerk
Es soll der nächste Schritt in Richtung Nachhaltigkeit sein: Labl.Frankfurt - ein lokales Netzwerk für Kleinstbetriebe und Bürger. Es soll aufklären und eine Anlaufstelle für das Thema sein. – Weiterlesen >>
Text: wch / Foto: Labl.Frankfurt
 
 
 
20 Jahre Online-Journalismus
0
Gedruckt versus gepostet
Drei kluge Köpfe, das 20-jährige Jubiläum des Online-Journalismus sowie altbekannte Fragen, auf die immer noch keine Antworten gefunden wurden - das waren die Zutaten der Bürgerdiskussion, die die FAZ ausrichtete. – Weiterlesen >>
Text: Christina Weber / Foto: Harald Schröder
 
 
Bürgergespräch der FAZ
0
20 Jahre Online-Journalismus
Der Online-Journalismus feiert 20-jähriges Jubiläum. Grund genug, über Vor- und Nachteile der Berichterstattung im Netz sowie die Zukunft des Print-Journalismus zu diskutieren. Dazu lädt die FAZ am heutigen Montag ein. – Weiterlesen >>
Text: wch / Foto: nil
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  1155 

Facebook Activity

Twitter Activity