Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Panorama
Startseite Alle NachrichtenPanorama
Ein Toter, neun teils schwer Verletzte
 
Ein Toter, neun teils schwer Verletzte
0
Verheerender Unfall auf der A3
Auf der A 3 in Richtung Köln ereignete sich Donnerstagmittag ein schwerer Unfall. Dabei verstarb ein 51-jähriger Mann und neun weitere Personen verletzten sich teilweise schwer.
Auf der A 3 in Fahrtrichtung Köln, zwischen der Anschlussstelle Kelsterbach und dem Autobahndreieck Mönchhof, kam es heute um 11.20 Uhr zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Nach Angaben der Polizei fuhr ein 41-jähriger Sattelzugfahrer aus Herford auf das Ende eines Verkehrsstaus auf und schob dabei insgesamt drei Pkw, davon einen mit Wohnanhänger, aufeinander. Der Unfallverursacher und acht weitere Menschen, darunter auch drei Kinder, wurden dabei teilweise schwer verletzt, für einen 51-jährigen Fahrer aus Raunheim kam jede Hilfe zu spät. Die Verletzten wurden mit Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser gebracht, bei einer Person kam der Rettungshubschrauber zum Einsatz.

Anschließend bildete sich ein etwa zehn Kilometer langer Rückstau auf der Autobahn, auch auf der Gegenfahrbahn kam es aufgrund schaulustiger Verkehrsteilnehmer zu einem Rückstau von mehreren Kilometern. Die Polizei schätzt den materiellen Schaden bisher auf mehrere 10.000 Euro.
26. Juli 2012
yog
 
 
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
Klicken Sie auf ein Bild um die Fotogalerie zu starten. ( Bilder)
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Panorama
 
 
Die Deutsche Bahn und die Gewerkschaft der Deutschen Lokomotivführer liegen sich mal wieder in den Haaren. Das Resultat: Warnstreiks. Auch der S-Bahn-Verkehr könnte davon betroffen sein. – Weiterlesen >>
Text: Christina Weber / Foto: Nils Bremer
 
 
"Nie wieder Judenhass!"
2
Demo gegen Hass und Hamas
"Stimme erheben! Nie wieder Judenhass!" lautete das Motto, unter dem am Sonntag rund 1500 Menschen auf dem Römerberg demonstrierten. Unter den Teilnehmern waren sowohl proisraelische als auch kurdische Gruppen. – Weiterlesen >>
Text: wch / Foto: © Bernd Kammerer
 
 
Hinter den Kulissen des Flughafens
0
Flugbereit bei Schnee und Eis
Wie können Flugzeuge im Winter trotz Minustemperaturen eigentlich starten? Ein Blick hinter die Kulissen bei der Fraport-Tochter N*ICE, die für die Enteisung der Maschinen zuständig ist, verrät Genaueres. – Weiterlesen >>
Text: Isabella Caldart / Foto: nice
 
 
 
VGF äußert sich zu Defekten
0
Keine Garantie für Bahn-Aufzüge
In letzter Zeit häufen sich die Beschwerden über nicht funktionierende Aufzüge und Rolltreppen in den U- und S-Bahn-Stationen. Frühzeitige Durchsagen könnten Abhilfe schaffen, sind seitens der VGF aber nicht realisierbar. – Weiterlesen >>
Text: jst / Foto: nil
 
 
ADAC-Test zum Radfahren
0
Frankfurt ist nur Durchschnitt
Einem Test des ADAC zufolge ist Fahrradfahren in Großstädten mäßig komfortabel - so auch in Frankfurt. Allerdings gilt die Stadt als relativ verkehrssicher. Lücken gibt es im Wegweiser-System des Radnetzes. – Weiterlesen >>
Text: jst / Foto: Bernd Kammerer
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  1152 

Facebook Activity

Twitter Activity