Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Panorama
Startseite Alle NachrichtenPanorama
Ein Toter, neun teils schwer Verletzte
 
Ein Toter, neun teils schwer Verletzte
0
Verheerender Unfall auf der A3
Auf der A 3 in Richtung Köln ereignete sich Donnerstagmittag ein schwerer Unfall. Dabei verstarb ein 51-jähriger Mann und neun weitere Personen verletzten sich teilweise schwer.
Auf der A 3 in Fahrtrichtung Köln, zwischen der Anschlussstelle Kelsterbach und dem Autobahndreieck Mönchhof, kam es heute um 11.20 Uhr zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Nach Angaben der Polizei fuhr ein 41-jähriger Sattelzugfahrer aus Herford auf das Ende eines Verkehrsstaus auf und schob dabei insgesamt drei Pkw, davon einen mit Wohnanhänger, aufeinander. Der Unfallverursacher und acht weitere Menschen, darunter auch drei Kinder, wurden dabei teilweise schwer verletzt, für einen 51-jährigen Fahrer aus Raunheim kam jede Hilfe zu spät. Die Verletzten wurden mit Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser gebracht, bei einer Person kam der Rettungshubschrauber zum Einsatz.

Anschließend bildete sich ein etwa zehn Kilometer langer Rückstau auf der Autobahn, auch auf der Gegenfahrbahn kam es aufgrund schaulustiger Verkehrsteilnehmer zu einem Rückstau von mehreren Kilometern. Die Polizei schätzt den materiellen Schaden bisher auf mehrere 10.000 Euro.
26. Juli 2012
yog
 
 
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
Klicken Sie auf ein Bild um die Fotogalerie zu starten. ( Bilder)
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Panorama
 
 
Verkehrunfall im Gallusviertel
0
Straßenbahn trifft Audi
Glück im Unglück für einen Autofahrer auf der Mainzer Landstraße. Beim Versuch abzubiegen, erwischte ihn eine Straßenbahn. Der Mann kam mit einem Schock davon, die Bahnlinie aber war länger gesperrt. – Weiterlesen >>
Text: red / Foto: Marco Castiglione
 
 
Staatsanwalt Wiese und der Auschwitz-Prozess
0
Der Prozess seines Lebens
Er war einer der drei Staatsanwälte im Frankfurter Auschwitz-Prozess. Gerhard Wiese, heute 86 Jahre alt, war der Jüngste in dem Ankläger-Trio, als am 20. Dezember 1963 das Strafverfahren eröffnet wurde. – Weiterlesen >>
Text: Sylvia A. Menzdorf/PIA / Foto: Stephen Weyh
 
 
Bruno H. Schubert-Preis
0
Umweltpreis ohne Schnickschnack
Über 50 Jahre Einsatz für die Serengeti haben Anthony Sinclair den Spitznamen "Serengeti-Papst" eingebracht - und jetzt auch den Bruno H. Schubert-Preis. Vier weitere Umwelt-Projekte wurden ebenfalls ausgezeichnet. – Weiterlesen >>
Text: Christina Weber / Foto: ZGF
 
 
 
Luftrettungseinsatz in Frankfurt-Nied
0
Wie im Film ...
Ein Hubschrauber der Luftrettung landet an einer Straßenbahnhaltestelle in Nied - elegant zwischen den Oberleitungen hindurch. Ein Koffer wird übergeben, dann startet der Heli wieder. Was war passiert? – Weiterlesen >>
Text: Selina Jüngling / Foto: Selina Jüngling
 
 
Azubi- und Studientage Frankfurt
0
Startschuss für die Karriere
"Finde deine Traumberuf" lautet das Motto der diesjährigen Azubi- und Studientage auf dem Messegelände in Frankfurt. 55 Aussteller werden mehr als 300 Karrierechancen präsentieren. Der Eintritt ist frei. – Weiterlesen >>
Text: vc / Foto: Veranstalter
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  1160 

Facebook Activity

Twitter Activity