Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Kultur
 
Rams for ever
0
Alltagsästhetik im MAK
Das Museum für Angewandte Kunst (MAK) wurde am Dienstag um eine Dauerleihgabe von 243 Exponaten der "Braun Collection" reicher. Dabei handelt es sich um Werke des Industriedesigners Dieter Rams, der jahrzehntelang Chef-Designer von Braun war.
Von 1955 bis 1997 war Dieter Rams der Chef-Designer des Braun-Unternehmens. In seiner Schaffenszeit sorgte er für die Ästhetik und Handlichkeit von Haushaltsprodukten und erlangte so seine Bekanntheit. Vor einem Monat wurde er 80 Jahre alt und äußerte zu diesem Anlass einen ganz besonderen Wunsch: Eine Dauerleihausgabe. 243 seiner Exponate, die eine lückenlose Sammlung von Modellen zwischen 1955 und 1997 umfasst. Nun stellten die Vertreter des Unternehmens Braun, Oliver Grabes und Lars Atorf, Kulturdezernent Felix Semmelroth und der Designer selbst die Ausstellungsstücke der Öffentlichkeit vor. Auch der Möbelhersteller vitsoe London, der Entwürfe von Dieter Rams vertreibt, will dem Museum Rams-Möbel schenken und zudem das Firmenarchiv für eine Zusammenarbeit mit dem MAK öffnen.

Zuletzt widmete das MAK Dieter Rams im Jahr 2010 eine Ausstellung, die Retrospektive "Less and More. Das Designethos von Dieter Rams", die in sechs Museen gezeigt wurde und 400.000 Besucher anlockte. Die Ausstellungsstücke aus der "Braun Collection" wird man ab März 2013 besichtigen können.

4. Juli 2012
yog
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Kultur
 
 
Oscar-Nacht im Filmmuseum
0
Birdman, Boyhood oder Budapest?
Welcher Film bekommt den Oscar? In der Nacht zum Montag, 23. Februar, werden wir es erfahren. Das Filmmuseum veranstaltet zum dritten Mal eine Oscar-Nacht und zeigt vorab einige der Kandidaten. – Weiterlesen >>
Text: leg / Foto: leg
 
 
Lichter Filmfest 2015
0
Filmglück übers Geld
Das achte Lichter-Filmfest zeigt vom 17. bis 22. März eine Filmreihe zum Thema Geld. Gezeigt werden Dokumentationen und Spielfilme. Eine Leitfrage lautet: "Kann man im Kapitalismus glücklich sein?" – Weiterlesen >>
Text: leg / Foto: Lichter Filmfest
 
 
Neue Scheibe: "Binnenschiffer"
0
Musik für leere Diskotheken
Die Frankfurter Band "Musik für leere Diskotheken"stellt ihre neue Scheibe "Binnenschiffer" vor. Am heutigen Mittwochabend in der Bar "Pracht", die hoffentlich nicht leer bleiben wird. – Weiterlesen >>
Text: wch / Foto: MFLD
 
 
 
Zum 70. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz-Birkenau stellt Eintracht Frankfurt ein neues Projekt vor: "50 Eintrachtler". Damit soll ehemaligen Mitgliedern gedacht werden, die verfolgt und teilweise getötet wurden. – Weiterlesen >>
Text: Christina Weber / Foto: Eintracht Frankfurt Museum
 
 
Filmfestival Africa Alive
0
Ein Kontinent in Filmen
Beim 21. Africa Alive Festival steht Mali im Zentrum des Filmprogramms. Es werden mehrere Filme aus dem westafrikanischen Land gezeigt. Darüber hinaus finden eine Dikussion, eine Lesung und ein Konzert statt. – Weiterlesen >>
Text: leg / Foto: leg
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  395 

Facebook Activity

Twitter Activity