Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Kultur
 
Rams for ever
0
Alltagsästhetik im MAK
Das Museum für Angewandte Kunst (MAK) wurde am Dienstag um eine Dauerleihgabe von 243 Exponaten der "Braun Collection" reicher. Dabei handelt es sich um Werke des Industriedesigners Dieter Rams, der jahrzehntelang Chef-Designer von Braun war.
Von 1955 bis 1997 war Dieter Rams der Chef-Designer des Braun-Unternehmens. In seiner Schaffenszeit sorgte er für die Ästhetik und Handlichkeit von Haushaltsprodukten und erlangte so seine Bekanntheit. Vor einem Monat wurde er 80 Jahre alt und äußerte zu diesem Anlass einen ganz besonderen Wunsch: Eine Dauerleihausgabe. 243 seiner Exponate, die eine lückenlose Sammlung von Modellen zwischen 1955 und 1997 umfasst. Nun stellten die Vertreter des Unternehmens Braun, Oliver Grabes und Lars Atorf, Kulturdezernent Felix Semmelroth und der Designer selbst die Ausstellungsstücke der Öffentlichkeit vor. Auch der Möbelhersteller vitsoe London, der Entwürfe von Dieter Rams vertreibt, will dem Museum Rams-Möbel schenken und zudem das Firmenarchiv für eine Zusammenarbeit mit dem MAK öffnen.

Zuletzt widmete das MAK Dieter Rams im Jahr 2010 eine Ausstellung, die Retrospektive "Less and More. Das Designethos von Dieter Rams", die in sechs Museen gezeigt wurde und 400.000 Besucher anlockte. Die Ausstellungsstücke aus der "Braun Collection" wird man ab März 2013 besichtigen können.

4. Juli 2012
yog
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Kultur
 
 
Deutsches Filmmuseum zeigt Filmreihe
0
Mode im Kino
Das Deutsche Filmmuseum zeigt im August eine Filmreihe zum Thema Mode. Neben Klassikern werden auch moderne Biopics über Designer gezeigt. Am 30. August wird Kostümbildnerin Barbara Baum zu Gast sein. – Weiterlesen >>
Text: leg / Foto: Deutsches Filminstitut
 
 
Konzertveranstalter wechselt zu Live Nation
0
Lieberberg verlässt eigene Firma
Marek Lieberberg verlässt seine eigene Konzertagentur und gründet zusammen mit dem Konkurrenten Live Nation Enterntainment den Ableger Live Nation Concerts Germany. Nächstes Jahr übernimmt er davon den Vorsitz. – Weiterlesen >>
Text: leg / Foto: Bernd Kammerer
 
 
Namika beim Bundesvision Song Contest
0
"Castingshows? Nicht mein Stil"
Die 23-jährige Namika aus Frankfurt macht Karriere im Musikgeschäft. In ihren Songs thematisiert sie die Höhen und Tiefen des Lebens. Im August vertritt sie Hessen beim Bundesvision Song Contest. – Weiterlesen >>
Text: Mona Förder / Foto: Mona Förder
 
 
 
Das hr-Sinfonieorchester-Open Air war das Event des letzten Sommers. Diesmal können bis zu 12.000 Besucher auf der Weseler Werft das Gratiskonzert Ende August erleben. – Weiterlesen >>
Text: Detlef Kinsler / Foto: Detlef Kinsler
 
 
Schenkung für das Historische Museum
0
„Die Puppen wissen mehr als wir“
Nach über 70 Jahren kehren 13 Handpuppen der ehemaligen Puppenspielerin Liesel Simon zurück nach Frankfurt. Ihre Enkelin hat sie aus Ecuador mitgebracht. Nun sollen sie im Historischen Museum erneut das Publikum begeistern. – Weiterlesen >>
Text: Mona Förder / Foto: Mona Förder
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  453 
 
 

Twitter Activity