Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Kultur
 
Rams for ever
0
Alltagsästhetik im MAK
Das Museum für Angewandte Kunst (MAK) wurde am Dienstag um eine Dauerleihgabe von 243 Exponaten der "Braun Collection" reicher. Dabei handelt es sich um Werke des Industriedesigners Dieter Rams, der jahrzehntelang Chef-Designer von Braun war.
Von 1955 bis 1997 war Dieter Rams der Chef-Designer des Braun-Unternehmens. In seiner Schaffenszeit sorgte er für die Ästhetik und Handlichkeit von Haushaltsprodukten und erlangte so seine Bekanntheit. Vor einem Monat wurde er 80 Jahre alt und äußerte zu diesem Anlass einen ganz besonderen Wunsch: Eine Dauerleihausgabe. 243 seiner Exponate, die eine lückenlose Sammlung von Modellen zwischen 1955 und 1997 umfasst. Nun stellten die Vertreter des Unternehmens Braun, Oliver Grabes und Lars Atorf, Kulturdezernent Felix Semmelroth und der Designer selbst die Ausstellungsstücke der Öffentlichkeit vor. Auch der Möbelhersteller vitsoe London, der Entwürfe von Dieter Rams vertreibt, will dem Museum Rams-Möbel schenken und zudem das Firmenarchiv für eine Zusammenarbeit mit dem MAK öffnen.

Zuletzt widmete das MAK Dieter Rams im Jahr 2010 eine Ausstellung, die Retrospektive "Less and More. Das Designethos von Dieter Rams", die in sechs Museen gezeigt wurde und 400.000 Besucher anlockte. Die Ausstellungsstücke aus der "Braun Collection" wird man ab März 2013 besichtigen können.

4. Juli 2012
yog
 
 
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
Klicken Sie auf ein Bild um die Fotogalerie zu starten. ( Bilder)
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Kultur
 
 
Jugendliche drehen Kurzfilm
0
Was bedeutet eigentlich Heimat?
Jugendliche aus Israel und Deutschland sprechen in Kurzfilmen über Migration, Flucht und Vertreibung. Am 9. November werden die Werke zum Thema "My home is..." im Filmmuseum gezeigt.
Weiterlesen >>
Text: vc / Foto: leg
 
 
Nacht des Sensenmanns
1
6 Party-Tipps zu Halloween
Der Vollmond schimmert durch die Nebelschwaden der Nacht, eine Tür knarrt, der Werwolf heult und gruselige Kürbis-Gesichter leuchten, du zitterst -- Halloween steht vor der Tür! Hier ein paar Tipps. – Weiterlesen >>
Text: sjb/vc / Foto: TheLayover
 
 
Nicht nur die Japaner mögen's
0
Ein Wochenende voller Trickfilme
Beim Trickfilmfestival in Wiesbaden wird große Prominenz erwartet. Oscar-Preisträger Alexandre Espigares kommt in die Landeshauptstadt. Und der Oscar-nominierte Autorentrickfilmer Koji Yamamura erhält den Preis des Kulturamts. – Weiterlesen >>
Text: vc / Foto: Love Games / Filme im Schloss
 
 
 
Wir verlosen 2 Karten
0
La Cage aux Folles ist toll
Im kleinsten Musicaltheater der Welt führt Thomas Bäppler-Wolf derzeit den Broadwayklassiker "La Cage aux Folles" auf. Anders als das Stück je zu sehen war, aber gut. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Brevoord / Foto: Sven Klügl
 
 
Deutschland titanifizieren - und wenn es noch 1000 Jahre dauert, das möchte Tim Wolff, Chefredakteur des in Frankfurt ansässigen Satiremagazins Titanic. Zum Jubiläum kündigt er eine Best-of-Lesung an. – Weiterlesen >>
Text: red / Foto: Titanic Magazin
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  380 

Facebook Activity

Twitter Activity