Cookies sind eine wichtige Ergänzung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Kultur
 
Rams for ever
0
Alltagsästhetik im MAK
Das Museum für Angewandte Kunst (MAK) wurde am Dienstag um eine Dauerleihgabe von 243 Exponaten der "Braun Collection" reicher. Dabei handelt es sich um Werke des Industriedesigners Dieter Rams, der jahrzehntelang Chef-Designer von Braun war.
Von 1955 bis 1997 war Dieter Rams der Chef-Designer des Braun-Unternehmens. In seiner Schaffenszeit sorgte er für die Ästhetik und Handlichkeit von Haushaltsprodukten und erlangte so seine Bekanntheit. Vor einem Monat wurde er 80 Jahre alt und äußerte zu diesem Anlass einen ganz besonderen Wunsch: Eine Dauerleihausgabe. 243 seiner Exponate, die eine lückenlose Sammlung von Modellen zwischen 1955 und 1997 umfasst. Nun stellten die Vertreter des Unternehmens Braun, Oliver Grabes und Lars Atorf, Kulturdezernent Felix Semmelroth und der Designer selbst die Ausstellungsstücke der Öffentlichkeit vor. Auch der Möbelhersteller vitsoe London, der Entwürfe von Dieter Rams vertreibt, will dem Museum Rams-Möbel schenken und zudem das Firmenarchiv für eine Zusammenarbeit mit dem MAK öffnen.

Zuletzt widmete das MAK Dieter Rams im Jahr 2010 eine Ausstellung, die Retrospektive "Less and More. Das Designethos von Dieter Rams", die in sechs Museen gezeigt wurde und 400.000 Besucher anlockte. Die Ausstellungsstücke aus der "Braun Collection" wird man ab März 2013 besichtigen können.

4. Juli 2012
yog
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Kultur
 
 
Das Vivaldi-Experiment
0
Barock’n’Roll
Schüler für klassische Musik zu begeistern, dafür steht in diesem Jahr "Das Vivaldi-Experiment" der ARD. Die "Vier Jahreszeiten" erklingen am Freitag nicht nur in Köln mit Rapper MoTrip, sondern auch im hr-Sendesaal.
Weiterlesen >>
Text: Detlef Kinsler / Foto: Detlef Kinsler
 
 
Das Städel Museum erweitert sein digitales Angebot: Neue Forschungsergebnisse werden online präsentiert und können zu Hause sogar mit einer Virtual-Reality-Brille nachempfunden werden. Eine Zeitreise zu den ehemaligen Standorten. – Weiterlesen >>
Text: Tamara Marszalkowski / Foto: Städel Museum
 
 
Rund um das Cello der Kronberg Academy
0
Cellisten spielen bei „Cello Meisterkurse & Konzerte“
In Kronberg schlagen Cellisten-Herzen höher. Die fünf renommierten Cellisten Frans Helmerson, Gary Hoffman, Ivan Monighetti, Wolfgang Emanuel Schmidt und Marie-Elisabeth Hecker unterrichten und geben Konzerte. – Weiterlesen >>
Text: vh / Foto: Kronberg Academy
 
 
 
Hessisches Jazzpodium
0
Ohne stilistische Scheuklappen
Der Förderverein Jazz Darmstadt präsentiert das "Hessische Jazzpodium 2016", das von Donnerstag bis Sonntag stattfindet. Auch der Hessische Jazzpreis wird in diesem Rahmen verliehen. – Weiterlesen >>
Text: Detlef Kinsler / Foto: Detlef Kinsler
 
 
World Press Photos im Hauptbahnhof
1
Emotional hin und hergeschüttelt
Können einzelne Fotografien eine Geschichte erzählen? Absolut. Eine bewegende Fotoausstellung im Hauptbahnhof zeigt die Gewinner des Wettbewerbs World Press Photo 2016. Eine Schau, die Faszination, Schönheit und auch Grauen kombiniert. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Brevoord / Foto: © Warren Richardson, Australia, Hope for a New Life
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  522 
 
 

Twitter Activity