Cookies sind eine wichtige Ergänzung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Kultur
 
Rams for ever
0
Alltagsästhetik im MAK
Das Museum für Angewandte Kunst (MAK) wurde am Dienstag um eine Dauerleihgabe von 243 Exponaten der "Braun Collection" reicher. Dabei handelt es sich um Werke des Industriedesigners Dieter Rams, der jahrzehntelang Chef-Designer von Braun war.
Von 1955 bis 1997 war Dieter Rams der Chef-Designer des Braun-Unternehmens. In seiner Schaffenszeit sorgte er für die Ästhetik und Handlichkeit von Haushaltsprodukten und erlangte so seine Bekanntheit. Vor einem Monat wurde er 80 Jahre alt und äußerte zu diesem Anlass einen ganz besonderen Wunsch: Eine Dauerleihausgabe. 243 seiner Exponate, die eine lückenlose Sammlung von Modellen zwischen 1955 und 1997 umfasst. Nun stellten die Vertreter des Unternehmens Braun, Oliver Grabes und Lars Atorf, Kulturdezernent Felix Semmelroth und der Designer selbst die Ausstellungsstücke der Öffentlichkeit vor. Auch der Möbelhersteller vitsoe London, der Entwürfe von Dieter Rams vertreibt, will dem Museum Rams-Möbel schenken und zudem das Firmenarchiv für eine Zusammenarbeit mit dem MAK öffnen.

Zuletzt widmete das MAK Dieter Rams im Jahr 2010 eine Ausstellung, die Retrospektive "Less and More. Das Designethos von Dieter Rams", die in sechs Museen gezeigt wurde und 400.000 Besucher anlockte. Die Ausstellungsstücke aus der "Braun Collection" wird man ab März 2013 besichtigen können.

4. Juli 2012
yog
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Kultur
 
 
9. Lichter Filmfest Frankfurt International
0
Der weiße Bembel wird wieder verliehen
Wer an Ostern in Frankfurt bleibt, kann sich über das Lichter Fillmfest freuen: Am 29. März beginnt das cineastische Fest und zeigt mehrere Welt-, Deutschland und Hessenpremieren mit gut 20 regionalen Langfilmen. – Weiterlesen >>
Text: tm / Foto: Rolf van Melis/pixelio
 
 
Filmtheater im Kurhaus des Taunus-Städtchens
0
Hollywood in Bad Homburg
Der Frankfurter Veranstaltungsprofi Stefan Burger bringt James Bond & Co. in die Kurstadt Bad Homburg. Sein Filmtheater soll aber nur der Zwischenschritt zu einem größeren Kino sein. – Weiterlesen >>
Text: Andreas Dosch / Foto: Dirk Ostermeier
 
 
Pasta, Kino e Vino in der Kleyerstraße im Gallus
0
Horst zeigt Her
Alle zwei Wochen wird in der Gallus-Örtlichkeit Horst ein Film gezeigt (dazu gibt's Pasta und Wein). Am Dienstagabend wird nun der Film Her von Spike Jonze gezeigt. In der Hauptrolle: Die Stimme von Scarlett Johansson. – Weiterlesen >>
Text: nil/aded / Foto: Warner Bros. Picture 2013
 
 
 
Manfred Krupp ist neuer HR-Intendant
0
Der überzeugte Regionalist
Der Hessische Rundfunk hat seit Freitag Abend einen neuen Intendanten: Manfred Krupp wird ab März die öffentliche Rundfunkanstalt leiten. Erst dann werde entschieden wer neuer Fernsehdirektor wird, so Krupp. – Weiterlesen >>
Text: Tamara Marszalkowski / Foto: tm
 
 
Club Voltaire: Vernissage "Immer dichter wohnen?"
0
Urbane Strukturen, immer dichter?
Städtische Orte des Wohnens, die nicht wohnlich wirken: Am Freitagabend wird im Club Voltaire eine Ausstellung mit Fotografien von Peter Menne eröffnet. Zur Eröffnung spricht der Stadtplaner DW Dreysse. – Weiterlesen >>
Text: Tamara Marszalkowski / Foto: Peter Menne
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  484 
 
 

Twitter Activity