Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
 
Konzert
0
Goldkehlchen Rola kommt ins Adlib
Über den Dächern Frankfurts dröhnt der Bass zum Rhythmus - das ist das Motto der Partyreihe "we love black music". Jetzt kommt die Sängerin Rola Hinterbichler zu einem Kurzauftritt vorbei.
Im Adlib trifft sich genau das richtige Publikum, um den Urban-Sounds von DJ Romie Rome und DJ BPM zu lauschen und das Tanzbein zu schwingen. Man darf sich zudem auf einen mitternächtlichen Live-Kurzauftritt von Goldkehlchen und Hingucker Rola Hinterbichler freuen, die mit ihrer souligen Stimme bereits bei "The Voice Of Germany" begeisterte. Nun hat sie an neuem Material gearbeitet, auf das man sich zu Recht freuen darf. Den siebten Stock gibt DJ Juizzed dann ab 24 Uhr frei. Die samtige Stimme von Rola sollte man sich nicht entgehen lassen.

>> we love black music
Urban, Ffm: AdLib, Schwedlerstraße 8, 8.3., 22 Uhr, Eintritt: 5,- (bis 24 Uhr/danach 8,-)
8. März 2013
sjb
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Kultur
 
 
Comeback nach 14 Jahren
0
Die Rückkehr des Rinderwahnsinns
Ganz ehrlich: Erinnert sich noch jemand an Rinderwahnsinn. Eine Krankheit und eine Band und über die Verbindung zwischen beidem wurde viel philosophiert. Jetzt melden sich zumindest die Musiker zurück. In Frankfurt im Zoom. – Weiterlesen >>
Text: dk / Foto: Zoom
 
 
Jüdisches Museum und Fritz Bauer Institut
0
Raphael Gross geht nach Leipzig
Der Leiter des Jüdischen Museum Frankfurt, des Fritz Bauer Institut Frankfurt sowie des Leo Baeck Institut London wird seine Tätigkeit zum 1. April beenden und künftig die Leitung des Simon-Dubnow-Instituts für jüdische Geschichte und Kultur an der Universität Leipzig übernehmen. – Weiterlesen >>
Text: nb/pia / Foto: Bernd Kammerer
 
 
Schirn Rotunde: Die bewegte Leere des Moments
1
Das bedrohliche Pendel der Alicja Kwade
Die Versuchsanordnung ist simpel: Ein Stein, eine Uhr, ein Pendel, ein Donnergrollen, ein überlautes Ticken. Eine Installation der Berliner Künstlerin Alicja Kwade sorgt derzeit in der Schirn Rotunde für Unbehagen. – Weiterlesen >>
Text: Nils Bremer / Foto: Nils Bremer
 
 
 
Bis zum 29. März kann man bei der MuseumWeek Museen der Welt auf Twitter besuchen. Auch acht Häuser aus Frankfurt nehmen teil. Jeder kann mitmachen, indem er Fotos postet und eins von sieben Hashtags verwendet. – Weiterlesen >>
Text: leg / Foto: leg
 
 
Kunstprojekt "Mitten unter uns" in Frankfurt
1
Stoffbinden gegen das Vergessen
Um an die Häftlinge des Konzentrationslagers Katzbach in den Adlerwerken zu erinnern, hat Künstlerin Stefanie Grohs 1600 Stoffbinden in der Stadt aufgehängt. Sie tragen die Namen ehemaliger Häftlinge des KZs. – Weiterlesen >>
Text: Nina Pfeifer / Foto: Stefanie Grohs
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  405 
 
 

Facebook Activity

Twitter Activity