Cookies sind eine wichtige Ergänzung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Kultur
 
Bahnhofsviertel
0
Banken, Bettler und Bordelle
Der Fotograf Ulrich Mattner hat das Bahnhofsviertel zu einer Fotogalerie gemacht. Heute zeigt er im English Theatre eine Beamershow, außerdem werden Bilder zugunsten einer Obdachlosenhilfe versteigert.
An kaum einem anderen Ort in Frankfurt findet man derartig viele Kontraste auf einem Fleck wie im Bahnhofsviertel. Der Fotograf Ulrich Mattner, der auch im Viertel wohnt, zeigt auf seinen Bildern die vielfältigen und zum Teil durch das Leben in der Szene gezeichneten Gesichter, die dieses Viertel zu dem machen, was es ist. Mattner stellt seine Arbeiten in der "Street-Gallery" an acht Standorten zwischen Mainzer Landstraße und Gutleutstraße aus. Die Fotografien können noch bis zum 18. Mai angeschaut werden.

Bereits heute Abend lädt der Fotograf zu einer Beamershow im English Theatre, bei dem er das Gros seiner Arbeiten präsentieren wird. Der Eintritt ist frei. Im Anschluss bietet sich für Fotografie-Interessierte die Chance eines der Werke zu ersteigern. Der Erlös geht an die Obdachlosenhilfe der Diakonie Weser 5, die täglich für bis zu 100 Personen warme Mahlzeiten bereitstellt und sich hauptsächlich über Spenden finanziert.
9. Mai 2011
Laura Sommerfeld
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Kultur
 
 
Schlüsselübergabe beim Stadtschreiberfest
0
Adieu Ruth Schweikert, hello Sherko Fatah
Die alte Stadtschreiberin Bergen-Enkheims, Ruth Schweikert, wird am Freitag feierlich den Schlüssel an ihren Nachfolger, den in Berlin lebenden Schriftsteller Sherko Fatah übergeben. Und gefeiert wird natürlich auch. – Weiterlesen >>
Text: cs / Foto: Andreas Labes /PIA
 
 
Freiluftkino Frankfurt
0
Doppelte Zugabe im 25 Hours Hotel
Weil es so schön war gibt es eine Extrarunde. Auf dem Rooftop des 25 Hours Hotel by Levi's, zeigt das Freiluftkino Frankfurt zwei weitere Art House Highlights, mit denen das Saisonende gebührend gefeiert wird. – Weiterlesen >>
Text: oh / Foto: Film Still/Gunther Campine
 
 
Premierenlesung von "Patientenrache" im Hugendubel
0
Rache ist süß
Krankenhausgeschichten können durchaus gruselig sein. Ein guter Stoff für einen Thriller, fand Olaf Jahnke und widmet sich in seinem zweiten Krimi dem Gesundheitssystem. Roland Bernau ermittelt, für Action ist gesorgt. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Brevoord / Foto: Olaf Jahnke
 
 
 
Zwei Menschen und ganz viel Elektronik: Les Trucs nennen sich selbst "Zwei-Mensch-Ding-Orchester" und bestehen aus Charlotte Simon und Toben Piel. Wir haben Piel vor ihrem Auftritt in "The Greatest Show On Earth" im Mousonturm getroffen. – Weiterlesen >>
Text: Tamara Marszalkowski / Foto: Anja Beutler
 
 
Künstlern über die Schulter sehen
0
Das Wochenende des offenen Ateliers
Kunst ist ein kreativer Prozess, daher ist der Besuch von Künstlerateliers auch eine ganz besondere Erfahrung. Am Wochenende erhalten Interessierte einen Einblick in die Ateliers in der Ostparkstraße. – Weiterlesen >>
Text: nb/pia / Foto: Harald Schröder
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  518 
 
 

Twitter Activity